Wackelkontakt am CS 505-4 Tonarmkabel

  • Hallo zusammen,



    falls so ein Beitrag schon irgendwo besteht möchte ich mich zunächst entschuldigen, mit der Suchfunktion habe ich mich nicht recht zurechtgefunden..



    ich musste leider in den letzten Tagen einen Wackler an meinem Plattenspieler feststellen, die Tonarmverkabelung knistert bei Bewegungen des Tonarms und bei Berührung der aus dem Tonarm kommenden Drähte, manchmal hört man es auch schon beim abspielen.
    Für mich wäre die logische Konsequenz die Drähte zu wechseln, das Öffnen des Gehäuses und Anlöten neuer Drähte ist auch kein Problem, aber beim abnehmen der Headshell ist mir aufgefallen, dass diese an einer art Stecker sitzt. Der müsste ja ab, um die neuen Drähte einzuziehen, aber es sieht aus, als wäre er in den Tonarm eingeschoben und anschließend festgepresst worden. Kriegt man den irgendwie ab, ohne weiteren Schaden anzurichten? Ich möchte ja nicht wegen eines spröde gewordenen Drahts den ganzen Tonarm wechseln :pinch:


    Schönen Gruß,
    Tobias

  • Hallo Tobias,


    es gibt beim Dualfred eine menge Ersatzteile. Schau doch mal nach ob dies das Richtige ist.
    Ich kann in der Serviceanleitung nicht erkennen ob bei dir auch eine TK- Tonkopfhalterungen verbaut ist.


    http://www.dualfred.de/Tonarm/…erkabelung-237223-dt.html


    http://www.dualfred.de/Tonarm/…Tonarmrohr-246743-dt.html


    PS: Sorry hab habe das Plattenspielermodell verwechselt. Du besitzt ja einen 505 und keinen 504. :sleeping:
    Gruß


    Thomas

    Einmal editiert, zuletzt von THCL ()

  • Hallo Tobias,


    an Deiner Stelle würde ich zunächst von der anderen Seite anfangen, soll heißen, zunächst die RCA-Stecker prüfen, bzw. das komplette Cinch-Kabel tauschen. Das Tonarmrohr sollte identisch mit dem des 505-2 sein, erhältlich für 19,00 Euro.


    Mit freundlichen Grüßen


    Martin

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!