Passt der CS 505-2 in das CK20 Chassis?

  • Hallo liebes Forum,
    ich bin im Besitz eines CK 20 Holzchassis von einem alten Dual 1219 der leider nicht mehr funktioniert. Nun könnte ich von meiner Schwiegermutter - die allerdings 300 KM weit von mir entfernt lebt - einen CS 505-2 bekommen bei welchem allerdings die Holzzarge fehlt. Der Player war wohl mal irgendwie in eine Schrankwandkonsole eingebaut. Meine Frage an die Expertenwelt lautet nun; kann man den 505-2 einfach in die CK 20 Zarge setzen? Geht sowas? Passt das?


    Liebe Grüße aus Berlin
    Christian

  • Hallo Christian,


    Ja!


    Gruß


    Babo

    Peace!


    Babo


    Wir tragen Sterne, wir tragen Herzen Wir wollen lachen und wollen scherzen Dann wieder weinen und traurig scheinen So muss das sein, so wird das sein...........

  • ... bzw. noch eine andere Option wäre, den 1219 zur Restauration zu geben. Laut Radio Matthes müsste ich da erfahrungsgemäß mit Kosten von ca. min.60- max.120 Euro rechnen müssen. Lohnt sich das? Oder besser den 505-2 holen? Was meint IHR??? Ich kenne den 505-2 leider nicht. Er funktioniert aber bestens.

  • ... bzw. noch eine andere Option wäre, den 1219 zur Restauration zu geben. Laut Radio Matthes müsste ich da erfahrungsgemäß mit Kosten von ca. min.60- max.120 Euro rechnen müssen. Lohnt sich das? Oder besser den 505-2 holen? Was meint IHR??? Ich kenne den 505-2 leider nicht. Er funktioniert aber bestens.


    Es gibt Forenuser die den 1219 sehr schätzen (als ehem. Spitzenmodell). Ich persönlich hatte zwei davon (1219, 1229) und bin schon lange mehr kein Freund von Reibradlen - mir rumpeln die zuviel verglichen mit den späteren Riemen- oder DD-Antrieben. Aber das ist Geschmackssache. Der Instandsetzungspreis sollte sich mMn unter dem von aktuellen gebrauchten 1219 liegen, damit sich das lohnt.


    Eine separate Zarge für den 505-2 wird sich in der Boardsuche sicherlich finden lassen. Ich habe z.B. eine schwarze 505-2 Zarge übrig, bei der innen die Aufnahmen der Transportsicherung beschädigt ist, jedoch äußerlich sehr gut ist. Falls du längere Zeit gar nichts findest kann du mich gerne mal anschreiben, ich danke in so einem Fall - um einen 1219 zu retten - rücke ich die für kleines Geld raus.


    Gruß


    Wolfgang

    Dual 505-3 defekt, Dual 1229 (alle Nuss.)
    Linn: LP12 Majik,Karousel, Lingo 4 (Kirsch), Thorens TD160 Super/SME3009R (Mahaghoni), TD240-2 (Nuss.), Restteile TD2001

    Saba 8050 defekt und 8120 (Nuss.), Yamaha A-S701 (Silber)

    Ehemalige Dual:CS504,CS505-1/-2,CS522,1214,1219,1229(2x,darunter SABA 785),1246 (3x),1249 (2x),704,CS627q,2*CS741q Satin und Anthrazit,CR60,C810,C812,C919-1, MV61,CR1730,C824,komplette 1462er-Serie in Braun Resterampe: Verkauf oder Wertstoffhof

  • Ich möchte mich hier auch mal dafür aussprechen den 1219 NICHT zu entsorgen! Dass er nicht mehr läuft, kann nur ein ganz kleiner Fehler sein, den ein Forenmitglied innerhalb kurzer Zeit ausräumen könnte. Genaueres weiß man natürlich erst nach einer genaueren Fehlerbeschreibung.


    Also, beide Dreher erhalten und dem 505 eine schwarze Plastikwanne gönnen :)


    Gruß
    Thorben

    Hört mit: 728Q und 1209 an Universum-Verstärker, Lautsprecher Sansui ES-205


    Aktuell in Überarbeitung: 1219 (dreht wieder!), CL 40, HS 40, CV 60.


    Eingelagert, aber spielbereit: p1010, 1010S, P70 (430), 650RC (Hilfe für den Plattenfühler/Automatik gesucht!), 491, Tonband Grundig TK 14L
    Braun MM4-7 mit RC 7
    Große OP von Nöten: 1002F (Freiwillige vor!), Telefunken TW 501 (suche Schaltknebel und Nadeln!)
    Ehem.: 601, 1234/1235, 1209, 504, 1214, 1224/1225/1226
    Wasserschadenopfer: 1019

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!
Nach der Registrierung können Sie aktiv am Forenleben teilnehmen und erhalten Zugriff auf weitere Bereiche des Forums.