Dual CS 620 Tonarmlift

  • hallo,


    zunächst vielen dank für die zahlreichen tips und infos hier im board. sie haben mir erlaubt, einen ersteigerten 620er-spieler zu restaurieren (verletzungsfrei gehäuse öffnen, motor ölen, "pimpel" erneuern und die kleckerei mit dem silikonöl...). jetzt geht er wieder.


    aber normalerweise senkt sich der tonarm kurz vor der endabschaltung würdevoll auf seine ablage. bei meinem exemplar senkt sich der tonarm leicht, hebt sich aber dann nach der endabschaltung wieder in die "hohe liftposition" und verharrt dort vorwurfsvoll (mit dem motor schaltet sich auch die lift-spule ab und die gegendruckfeder hebt der tonarm wieder an).


    ist das bei diesem modell so? - ich habe ihn ja vorher nicht funktionieren gesehen?
    habe ich beim zusammenbau etwas übersehen oder gibt es da einen trick?

  • Hallo,
    Ja das ist normal, allerdings wenn der richtig weit nach oben geht dann senke den den Lift über die Schraube hinten neben dem Lift noch etwas ab, nicht zu weit sonst hackt er in der Ruheposition in die Arretierung der Liftstütze ein und startet nicht beim nächsten Start.


    Gruß
    Babo

    Peace!


    Babo


    Wir tragen Sterne, wir tragen Herzen Wir wollen lachen und wollen scherzen Dann wieder weinen und traurig scheinen So muss das sein, so wird das sein...........

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!
Nach der Registrierung können Sie aktiv am Forenleben teilnehmen und erhalten Zugriff auf weitere Bereiche des Forums.