Neue Hauben für Dreher und andere HiFi-Geräte

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Hi,
      noch ist keine Antwort gekommen.....
      Aber es ist ja auch Freitag.
      in diesem Sinne....
      Ein schönes Wochenende. :D

      Gruß Claus
      instagram.com/shadows0001
      Dreher:
      CS 721 Shure V15 III, CS 721 Ortofon 2m Bronze, CS 731 Denon DL 110, CS 701/1 M20E, CS 701/1 M20E o. Grado Prestige Silber 1, CS 704 Ortofon VM red, CS 621 Nagaoka MP110, CS 621 DMS240E, CS 622 DN 155E, CS 1249 AT 440 MLa, CS 1249 Grado Prestige red 1, CS 601 Shure V15 III, CS 601 M20E, CS 502 Shure M75D, CS 1219 Shure V15 III
      Technics SL M1 Ortofon X3-MC, Kenwood KD 700D Ortofon 2m Black, Thorens TD 115 MK II AT 3100 XE-MC
    • Hi,
      ich war dann doch nochmal neugierig....
      Laut AB ist freitags um 12 Schicht :)

      Warten auf Montag....

      Gruß Claus
      instagram.com/shadows0001
      Dreher:
      CS 721 Shure V15 III, CS 721 Ortofon 2m Bronze, CS 731 Denon DL 110, CS 701/1 M20E, CS 701/1 M20E o. Grado Prestige Silber 1, CS 704 Ortofon VM red, CS 621 Nagaoka MP110, CS 621 DMS240E, CS 622 DN 155E, CS 1249 AT 440 MLa, CS 1249 Grado Prestige red 1, CS 601 Shure V15 III, CS 601 M20E, CS 502 Shure M75D, CS 1219 Shure V15 III
      Technics SL M1 Ortofon X3-MC, Kenwood KD 700D Ortofon 2m Black, Thorens TD 115 MK II AT 3100 XE-MC
    • rolilohse schrieb:

      Wenn man sich die Bilder auf der Homepage so anschaut, dann scheint die Firma KP auch nur zu kleben,

      Hmm, das muss ja nicht per se schlimm sein, wenn die Kanten sauber und stabil geklebt sind. In der Bildergalerie ist unter den Referenzobjekten auf jeden Fall auch ein Dual zu finden... :thumbsup:



      Bin sehr gespannt, mindestens einer meiner beiden 721 könnte nämlich gut ein neues Hütchen vertragen.

      Gruß,
      Swen

      .
      Music lives on vinyl. Nobody remembers their first download…
    • Hi,

      ich habe heute mal mit meinem Chef darüber gesprochen. Das Pressverfahren, wie ich ursprünglich angedacht habe, fällt bei den Hauben leider weg. An den Kanten wird das Material zu dünn bei der Tiefe der Hauben. Es wäre da nur das Spritzgussverfahren möglich (sauteuer) oder aber das Kleben.
      Er hat mir diese Firma genannt, bei der wir derartige Spezialanfertigungen bestellen:
      k-3.de/production.html

      Ich sollte mal die genauen Maße in Millimeter der 2 Haubentypen liefern, dann könnte mein Chef mal bei denen eine Anfrage stellen.
      Hat hier im Board jemand die genauen Maße der 2 Hauben? Ich brauche zudem die Materialstärke und die Maße der hinteren Ausklinkungen.
      Am Besten wäre es, wenn jemand hier im Board EPS-Dateien von den Original-Hauben erstellen könnte. Ich könnte das machen, nur habe ich diese beiden Typen zur Zeit nicht griffbereit.
      (Liegt alles auf dem Speicher, da müsste ich etwas wühlen...)
      Klar, wenn sich sonst keiner findet, dann wühle ich halt rum. ;)

      Wir kriegen das schon hin wenn wir am Ball bleiben.
      Ich will nix dran verdienen, mein Chef ist genauso drauf.

      Findet sich jemand hier im Board, der eine 1:1 CNC-Fräsdatei (EPS/DXF) der 4 Seitenteile sowie des Deckels machen kann? Von beiden Hauben?
      Falls nicht, mache ich das halt. Bin aber eher für Arbeitsteilung. :D

      Der Weg über die Firma in der ich arbeite dürfte deutlich günstiger sein als wenn ich als Privatkunde anfrage.

      Mein Chef ist schon seit 40 Jahren in diesem Gewerbe und ist ein Mensch wie Du und ich. Und er hat dementsprechend eine enorme Erfahrung in der Sache.
      Diese Spur sollten wir weiter verfolgen.

      Gruß,
      Dirk
      "Wo laufen sie denn, wo laufen sie denn... Mein Gott, wo laufen sie denn? Wo laufen sie denn?........“
      Wilhelm Bendow und Paul Morgan

      Marantz 2270 • Dual 701 (Ortofon M20E) • Dual 1219 (Shure V15-III) • Marantz 5220 • Marantz CD-38 • B&W dm-2/a
    • Bromosel schrieb:

      Hi,

      ich habe heute mal mit meinem Chef darüber gesprochen. Das Pressverfahren, wie ich ursprünglich angedacht habe, fällt bei den Hauben leider weg. An den Kanten wird das Material zu dünn bei der Tiefe der Hauben. Es wäre da nur das Spritzgussverfahren möglich (sauteuer) oder aber das Kleben.
      Exakt diese Info habe ich vor Jahren im Rahmen der Langer No.7 Recherche von einem Fachbetrieb hier vor Ort bekommen. Hauben "am Stück" werden ausschließlich im Spritzgussverfahren hergestellt.

      Gruß

      Matthias
    • Hallo,

      das Modellieren der Hauben aus 4 Stücken im CAD und das ganze als DXF rausschreiben kann ich machen. Weiß nur nicht, wann ich dazu komme, es muss ja auch auf den halben Millimeter genau vermessen werden.


      Gruß
      Benjamin
      Plattenspieler in Verwendung: *Dual 1019, 1219, 1229, 1249, 701 "MK1", 721* *Perpetuum Ebner 2020 L* *Kenwood KD3100* *Hitachi HT-500* *Elac 50H* *Philips 312 Electronic*
    • Nochmal zur Fräsdatei, Dirk.
      Für das Erstellen der Einzelteile ist es nötig zu wissen, wo jeweils der Stoß verlaufen soll.


      Gruß
      Benjamin
      Plattenspieler in Verwendung: *Dual 1019, 1219, 1229, 1249, 701 "MK1", 721* *Perpetuum Ebner 2020 L* *Kenwood KD3100* *Hitachi HT-500* *Elac 50H* *Philips 312 Electronic*
    • Bepone schrieb:

      Nochmal zur Fräsdatei, Dirk.
      Für das Erstellen der Einzelteile ist es nötig zu wissen, wo jeweils der Stoß verlaufen soll.

      Meiner Meinung nach sollte der Stoß deart verlaufen, daß der Deckel (Oberseite) auf den vier Seitenteilen liegt.
      Die Seitenteile müssen dann um die 3 mm Materialstärke des Deckels niedriger geschnitten werden um auf die Gesamthöhe zu kommen.
      Die Frontscheibe sowie die Rückseite sollte von Hinten angestossen sein.
      Links und Rechts müssten dann um 6 mm verkürzt eingeklebt werden, damit das Gesamtmaß stimmt.

      Gruß,
      Dirk
      "Wo laufen sie denn, wo laufen sie denn... Mein Gott, wo laufen sie denn? Wo laufen sie denn?........“
      Wilhelm Bendow und Paul Morgan

      Marantz 2270 • Dual 701 (Ortofon M20E) • Dual 1219 (Shure V15-III) • Marantz 5220 • Marantz CD-38 • B&W dm-2/a
    • Für mich sieht die 721er-Haube auf der Herstellerseite aus, als ob Vorder-, Ober- und Rückseite aus einem Teil gebogen und nur die Seiten angeklebt wären - wäre das vielleicht eine Alternative zu 5 gefrästen Teilen?
      Auch hinsichtlich der Stabilität sicherlich günstig, sonst hat man an den am stärksten beanspruchten Stellen grade die Klebenähte.
      1228 weiß mit DM101 :love:
      1229 Nussbaum mit Shure M95 :thumbup:
    • mechanikles schrieb:

      Für mich sieht die 721er-Haube auf der Herstellerseite aus, als ob Vorder-, Ober- und Rückseite aus einem Teil gebogen und nur die Seiten angeklebt wären - wäre das vielleicht eine Alternative zu 5 gefrästen Teilen?
      Auch hinsichtlich der Stabilität sicherlich günstig, sonst hat man an den am stärksten beanspruchten Stellen grade die Klebenähte.

      Ja stimmt das mit dem Foto. Es sieht so aus. Aber die gerundeten Ecken sind der Knackpunkt. Man müsste linke und rechte Seite an Vorder-Oben und -Rückseite anschmiegen.
      Wieviel kostet denn die Haube bei denen? Das ist jetzt die Frage... (Hamlet oder Goethe oder jemand anderes).

      Gruß,
      Dirk
      "Wo laufen sie denn, wo laufen sie denn... Mein Gott, wo laufen sie denn? Wo laufen sie denn?........“
      Wilhelm Bendow und Paul Morgan

      Marantz 2270 • Dual 701 (Ortofon M20E) • Dual 1219 (Shure V15-III) • Marantz 5220 • Marantz CD-38 • B&W dm-2/a
    • Hi,
      nachdem ich gestern keine schriftliche Antwort bekommen habe.....
      Heute angerufen... Ich bekomme in der nächsten Zeit eine schriftliche Antwort.
      Gruß Claus
      instagram.com/shadows0001
      Dreher:
      CS 721 Shure V15 III, CS 721 Ortofon 2m Bronze, CS 731 Denon DL 110, CS 701/1 M20E, CS 701/1 M20E o. Grado Prestige Silber 1, CS 704 Ortofon VM red, CS 621 Nagaoka MP110, CS 621 DMS240E, CS 622 DN 155E, CS 1249 AT 440 MLa, CS 1249 Grado Prestige red 1, CS 601 Shure V15 III, CS 601 M20E, CS 502 Shure M75D, CS 1219 Shure V15 III
      Technics SL M1 Ortofon X3-MC, Kenwood KD 700D Ortofon 2m Black, Thorens TD 115 MK II AT 3100 XE-MC
    • Hi,
      ich habe jetzt persönlich mit Hrn. Kusch gesprochen.
      Also...
      1 - 2 Hauben Stk. 84,- € + MwSt
      Ab 10 Hauben Stk. 74,- € + MwSt
      Ab 20 Hauben wird ein separates Angebot erstellt.

      Ich hoffe, die Zahlen helfen Euch etwas weiter.

      Gruß Claus
      instagram.com/shadows0001
      Dreher:
      CS 721 Shure V15 III, CS 721 Ortofon 2m Bronze, CS 731 Denon DL 110, CS 701/1 M20E, CS 701/1 M20E o. Grado Prestige Silber 1, CS 704 Ortofon VM red, CS 621 Nagaoka MP110, CS 621 DMS240E, CS 622 DN 155E, CS 1249 AT 440 MLa, CS 1249 Grado Prestige red 1, CS 601 Shure V15 III, CS 601 M20E, CS 502 Shure M75D, CS 1219 Shure V15 III
      Technics SL M1 Ortofon X3-MC, Kenwood KD 700D Ortofon 2m Black, Thorens TD 115 MK II AT 3100 XE-MC
    • renntiger schrieb:

      Moin,

      unser Board-Kollege audioslave/Klemens hat ja hier bereits vor einiger Zeit "Vollzug" gemeldet....

      Gruß

      Matthias


      Das Ergebnis konnte sich sehen lassen, der Preis
      Exakt 63,48 €. Inkl. MwSt. Inkl. Versand
      auch.

      Lieferant von maßangefertigten Hauben

      Post 14
      Gruß Christian

      _________________

      Ich suche folgende LPs von Pearl Jam: Live on two legs, Lost Dogs, rearviewmirror