Dual 1229 Automatik funktioniert nicht richtig

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dual 1229 Automatik funktioniert nicht richtig

      Hallo,

      ich habe folgendes Problem mit meinem Dual 1229.
      Hatte den Spieler gebraucht gekauft und am Anfang funktionierte auch alles noch ganz gut. Mittlerweile setzt beim Start die Nadel auf der Platte auf, nach einigen Sekunden hebt sich der Tonarm jedoch wieder und wird zum Auflager zurückgeführt. Nachdem sich der Tonarm abgesetzt hat, hebt er sich gleich wieder und setzt sich dann wieder ab. Das ganze geht dann in Endlosschleife und der Plattenteller dreht sich die ganze Zeit weiter, solange bis ich die Stromzufuhr unterbreche. Auf Stop schalten bringt auch nichts.

      Kenne mich auch noch nicht besonders mit der ganzen Plattenspielertechnik aus.

      Ich hoffe das war soweit verständlich und jemand kann mir weiterhelfen.

      Grüße
      Sören

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von whetevercomes ()

    • Hallo Sören,

      das liegt an einer verharzten Schmierung der beweglichen Teile unter der Platine ( so wird das Blechteil genannt, daß den Teller und den Tonarm trägt ). Wenn der Tonarm schön brav hin und her fährt, scheint der berühmte Pimpel zumindest ok zu sein.

      Die Platine muß also mal raus aus der Zarge und benötigt einen Schmierdienst. Um lange Freude an einem 1229 haben zu können, sollten bei der Gelegenheit auf jeden Fall Motorlager, Tellerlager und Modeselektor gemacht werden.

      All diese Arbeitsschritte sind schon mehrfach ausführlich erklärt worden. Du müßtest, um sie zu finden einfach mal ein Bisschen hier im Forum stöbern.

      Grüße, Markus