Dual DN 152 E vs Dual DN 155 E Qualität bzw Qualitätsunterschied

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dualfranke schrieb:

      Ich danke Euch allen (speziell Dir Winfried, Riko und Helmut) und finde jeden Eurer Kommentare wichtig und interessant! Mich hat keiner von Euch entmutigt ... eher motiviert Mal von meiner Nachbau auf eine Ortofon zu wechseln! :) Ich bin einfach auch neugierig auf den Vergleich!!!!

      Das ist übrigens genau der Grund, warum über kurz oder lang (lieber kurz als lang) hier ein Dreher mit 1/2 TKS ins Haus muss. Mit den ULM Systemen von Dual sind doch die Ausprobiermöglichkeiten recht eingeschränkt.

      VG, Riko
      Vinyl Wieder-Entdecker :thumbsup:

      Vintage: Dual CS606 (Erstbesitz), Telefunken W258 HiFi (in Vorbereitung) :thumbup:
      Neu: Technics SL-1500C

      Rest der Kette bisher: Cambridge Audio Duo -> Onkyo TX-NR616 AV Receiver -> JBL 5+1 mit Vintage 2-Wege HiFi als Fronts :rolleyes:
    • Hallo Riko,

      genau das hab ich auch vor. Mein 522er ist in Schuss und mit der neuen Nadel (hab dann 3 verschiedene DNs hier) muss es gut sein!

      Ich überlege schon seit einiger Zeit wie ich an einen Dual mit Halbzoll komme ....

      Einen neuen kaufen .... dual-plattenspieler.eu/home.html
      oder
      auf eine Gelegenheit warten und einen schönen gebrauchten (ggf. revidieren) erstehen.

      Es wird kommen ... braucht aber noch Zeit und Vorbereitung (z. B. meine Frau kaputt zu argumentieren). :)

      Wird schon werden!!!!

      Viele Grüße!
      Wolfgang
      Würde mich ja kratzen, aber es juckt mich nicht! :D

      Dual CS522 mit Ortofon DN 155 E (mein Schätzchen <3 )
      Kenwood KX-3010 (Kassette),
      Technics SL-PG320 (CD)
      Pioneer A333 (Verstärker), SABA B 4800 (Bumm-Bumm, 3-Wege)
    • Hallo Wolfgang

      die Illusion, dass du dir nur noch einen weiteren Dreher in 1/2 Zoll holen wirst muß ich dir mal nehmen.
      Die Dualitis ist bei Dir nicht nur im Ansatz zu erkennen, sondern schon etwas fortgeschritten.

      Mach Dir aber nichts daraus. Auch mit mehreren Drehern wirst du dann immer zumindest noch einen finden der dich auch interessiert.

      Bei mir sind es derzeit 11 wobei 5 fest angeslossen sind 4 in Reserve und zwei in der Reperaturbox.

      Also schaffe mal Platz und die Dreher kommen dann zu dir!!

      Und natürlich gutes Gelingen bei den Diskussionen. Ich habe das Glück dass meine Frau da extrem tolerant ist mit meinen Hobbys.

      Gutes Gelingen !
      Gruß aus dem Taubertal
      Helmut

      Höre mit:
      1218 mit M 20 E, 1239A mit M75, 626 Silber mit ULM 45E, 626 Braun mit ULM 55E, 606 mit ULM 55E
      In der Bastelecke: CV 120, CT 18, 1225 mit M75 (alle in Weiß)
      In Reserve: CV 60, HS 130 ohne Dreher in Nußbaum und CT 17 in weiß, Chassis 1235 mit M75, Chassis 1224, Chassis 1237A,
      Grundig PS 4300 mit EPC P23 und Wega Studio 3230 HiFi mit DUAL 1236A und DMS 220

      verlässt die Sammlung: ^^ 1019 mit M44,
    • Moin Wolfgang,

      also bei mir wird der nächste Dual auf jeden Fall ein Vintage Gerät. Warte nur noch auf die richtige Gelegenheit.

      So ganz vertraue ich dem Versand solcher Geräte per Post nicht, sonst hätte ich schon den einen oder anderen Kandidaten auf Ebay entdeckt. Mir ist es dann aber sicherer, hier in der "Nähe" was zu erstehen, was ich dann vorher in Augenschein nehmen kann und auch selber, sicher nach Hause bringe.

      Einem bisschen Basteln, um den Dreher wieder "in Schwung" zu bringen, bin ich dabei nicht abgeneigt. ^^

      Die Chefin :* ist da bisher noch sehr tolerant, da droht also kein Ungemach.

      Man schreibt sich! Riko
      Vinyl Wieder-Entdecker :thumbsup:

      Vintage: Dual CS606 (Erstbesitz), Telefunken W258 HiFi (in Vorbereitung) :thumbup:
      Neu: Technics SL-1500C

      Rest der Kette bisher: Cambridge Audio Duo -> Onkyo TX-NR616 AV Receiver -> JBL 5+1 mit Vintage 2-Wege HiFi als Fronts :rolleyes:
    • Meine Frau ist da auch schon OK .... :thumbup:

      Mal abgesehen davon, dass ich mir einen Dreher mit Halbzoll hole und erst danach ggf. diskutiert wird!
      Da bin ich konsequent!
      :D

      Der Wunsch wird immer stärker .... ich glaube der Helmut (siehe Beitrag weiter oben) hat absolut Recht. Es gibt bei mir so eine leichte Tendenz zur Dualitis ..... Oh mein Gott! Wie schön!!! :) ;)

      Heute ist die Ortofon DN 155 E gekommen und wurde mit Cat Stevens und Mike Oldfield eingeweiht.
      Erster Eindruck ist, das sie einen sehr feinen Ton von sich gibt. Schöne unübertriebene Höhen und satte Tiefen. Bin sehr zufrieden, werde aber erst mal ein paar Scheiben damit drehen.

      Euch allen einen tollen Abend!!!

      Wolfgang
      Würde mich ja kratzen, aber es juckt mich nicht! :D

      Dual CS522 mit Ortofon DN 155 E (mein Schätzchen <3 )
      Kenwood KX-3010 (Kassette),
      Technics SL-PG320 (CD)
      Pioneer A333 (Verstärker), SABA B 4800 (Bumm-Bumm, 3-Wege)