welche Zarge passt für 1246 ??

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • welche Zarge passt für 1246 ??

      hallo - das ist mein erster Post hier nachdem ich immer nur mitgelesen habe, tolles Forum !!!!

      Ich besitze 2 Dual Player, 1x CS 061 und einen 1246 , der zur Zeit noch in einer HS152 werkelt.
      Falls ich den 1246 aus der kpl. Anlage herausnehmen möchte, welche Zarge würde da passen ? Auf ebay gibts zb ´zur Zeit eine vom 701
    • Guten Abend!

      Der 1246 passt grds. in jede Zarge für "große" Chassis - also für 1219/29/45/46/49 und die Modelle der 500er, 600er und 700er-Reihen - Modelle mit Frontbedienung und "Plastikbomber" ausgenommen. Oder mit der CK-Bezeichnung: CK 20, 21, 24, 26, 28.

      Wobei ein 1246 in einer Zarge mit "Ralleystreifen" (edit: CK20) nicht ganz stilecht wäre - aber von der Funktion her sollte es passen.
      Mit bestem Gruß - Stefan

      meine Dreher und sonstiges Hifi-Geraffel: im Profil

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von highwaychile ()

    • Hallo,

      bei Dual gab es eigentlich nur 2 Zargengrößen:

      Die mittlere Zargengröße für 12xx (ausser 1219,1229, 124x) und die 4xx

      sowie die große Zarge für 5xx, 6xx, 7xx, 1219, 1229 und 124x

      Aber warum willst den Dreher umbauen? Der HS 152 ist doch ein feines Ding.

      Peter
      Die Leute blicken immer so verächtlich auf vergangene Zeiten, weil die dies und jenes ›noch‹ nicht besaßen, was wir heute besitzen.
      Es ist nicht nur vieles hinzugekommen. Es ist auch vieles verloren gegangen, im guten und im bösen. Die von damals hatten vieles noch nicht. Aber wir haben vieles nicht mehr.
      (Tucholsky)
    • stimmt, der HS152 klingt überraschend gut, ist aber momentan mein einziger Verstärker - an dem hängen jetzt 2 Dreher. Ich würde jetzt lieber umrüsten auf nen klassischen Vollverstärker, da schwebt mir ne Zarge wie bei meinem 601 für den 1246 vor. Noch schicker wäre ne Echtholz-Eigenbau Lösung, wenns da bei mir handwerklich reichen würde.