Mein Dual 1219 gibt keinen Mux mehr von sich

  • Hallo erstmal,


    ich habe mir vor einiger Zeit einen Dual 1219 bei ebay gekauft und bin mit dem Teil auch sehr zufrieden. Jetzt bin ich umgezogen, und dabei ist leider der Plattenspieler einmal heruntergefallen. An sich läuft er noch problemlos, nur wenn ich auf Stopp schalte geht zwar der Arm zurück aber der Plattenteller dreht sich noch - erst wenn ich noch einmal auf Stopp schalte hört er damit auf. Das wäre jetzt an sich nicht so wild, aber leider kommt bei meinem Verstärker auch kein Ton mehr an.


    Vom Plattenspieler geht das Kabel erst einmal in einen PreAmp und von da in meinen AV-Receiver. Wenn ich eine Platte abspielen will, höre ich am Receiver allerdings nur ein Brummen. Am Plattenspieler direkt hört man die "Geräusche der Nadel" - nur wird das anscheinend nicht mehr weitergegeben. Ich habe von Plattenspielern eigentlich keine Ahnung, aber bevor ich den entsorge und mir einen neuen anschaffe, wollte ich mal hier fragen, ob ich das irgendwie wieder hinkriegen kann? Hat jemand vielleicht eine Idee oder einen Tipp für mich?


    Mike

  • Moin,


    als erstes mal solltest Du das Signakkabel selbst auf Fehler untersuchen, also das Kabel das Du am Verstärker einsteckst.
    Falls da keine opt. Beschädigung zu erkennen ist, den Spieler mal aus seiner Zarge befreien.
    Dann mal sie kleinen Stecker hinten am System prüfen, alle dran?
    Nun mußt Du das Signalkabel vom Tonarm an verfolgen, alle Stecker ma Kurzschließer dran?
    Falls das alles nicht hilft, kann man weitersehen.


    Gruß Jens

    liebt die ollen Automaten

  • Also an den Kabeln kann ich nichts erkennen, das sieht soweit alles in Ordnung aus. Das Kabel vom PreAmp zum Receiver habe ich auch schon ausgetauscht, aber mit beiden kommt nichts an.


    Wie bekomme ich denn den Spieler aus der Zarge ohne dabei etwas kaputt zu machen?

  • Bezüglich des fehlenden Signals würde ich zuerst den korrekten Sitz des Systemträgers (TK) im Headshell überprüfen.


    http://dual.pytalhost.eu/1219/1219-05.jpg


    Wenn Du das TK ausbaust, schau Dir auch bitte die Kontaktflächen im Headshell an, die sind meistens schwarz angelaufen.
    Mit einem Glasradierer oder notfalls mit einem kleinen Schraubenzieher (aber vorsichtig !) saubermachen...


    Gruß Gerd

    Gruß Gerd

    2x Dual 714Q, Dual-Leuchtwürfel

  • Ah, vielen Dank! Es funktioniert wieder. Der Tonabnehmer war wohl Schuld, der ist wohl bei dem Sturz etwas verrutscht. Hat noch jemand einen Tipp für den Stopp Schalter? Zur Not ist das aber auch ok so...

  • Hallo Mike,


    das Stopproblem muß nicht unbedingt mit dem Sturz zusammenhängen, sondern könnte wahrscheinlicherweise mit einer verharzten Hebelmechanik zusammenhängen, die ein ungewarteter 1219 gerne vorzuweisen hat.


    Dann muß er also doch mal aus der Zarge um nachsehen zu können!


    Grüße, Markus

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!