Dual CS 731 Q mit Shure V-15. Welcher Typ würdet Ihr mir empfehlen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dual CS 731 Q mit Shure V-15. Welcher Typ würdet Ihr mir empfehlen

      Servus.

      Ich habe nun endlich meinen 731 wieder Top-Fit und möchte mir nun ein

      neues System zulegen. Meine Wahl ist jetzt auf das Shure v-15 gefallen.

      Leider kann ich unter den verschiedenen Typen nicht unbedingt feststellen welches

      das beste für meinen Dual ist.

      Auch habe ich das Problem überhaupt ein Shure V-15 V , V-15 V-MR oder V-15 VxMR überhaupt zu finden.

      Auch habe ich überhaupt keine Ahnung wieviel sowas mit Nadel überhaupt kostet.

      Und kann ich mir ruhigen Gewissens einen Typ V-15 III für 30€ aus der Bucht hohlen. Taugen die alten noch was???



      So wieder viele Fragen von mir.

      Und schon Danke im vorraus.
    • skywalker731 schrieb:

      ruhigen Gewissens einen Typ V-15 III für 30€ aus der Bucht hohlen.



      Du meinst sicher eine Ersatznadel, also keine Orginale? Da müsstest du schon viel Glück haben, eine "neue alte" für 30 Euro zu ergattern...

      Was Ersatznadeln für's V15 angeht, wär ich vorsichtig. Man kann Glück habe, oder auch nicht. Persönlich hab ich 3 Nadeln, eine orginale, eine von Cleorec, eine von Thakker. Die orginale ist über jeden Zweifel erhaben, die Thakker-Nadel ist ganz in Ordnung, die Cleorec-Nadel "wackelt wie ein Kuschwanz" und tastet nicht sauber ab. Jedenfalls nicht am leichten Tonarm meines PDS550, bei dem "mittelschweren" meines 621 geht's einigermaßen.

      Die Nachfolger V15IV und V kenne ich nicht, aber es dürfte auch nicht billig werden, NOS (new old stock, ungebrauchte "alte") dafür zu bekommen.

      Ein anderer, ebenfalls nicht ganz billiger Weg wäre Jico-SAS-Nadeln zu kaufen, Thakker hat welche für's V15III, auf der Internetseite bieten die m.w. auch SAS-Nadeln für die anderen V15 an. Da die aber aus Japan importiert werden, kommt u.U. noch der Zoll oben drauf.

      Und du hast auch den 1/2-Zoll Adapter?
      Mit bestem Gruß - Stefan

      meine Dreher und sonstiges Hifi-Geraffel: im Profil
    • 30Euro sind für einen V15III Body OK. Aber wie highwaychile schreibt, gibt es kaum noch Nadeln.

      Lies Dich auch mal hier im Board ein, es gibt starke Befürworter des V15III und andere, die es für überbewertet halten.
      Gruß Christian

      _________________

      Ich suche folgende LPs von Pearl Jam: Live on two legs, Lost Dogs, rearviewmirror
    • Hallo,

      diesen Test des 731 wirst Du sicherlich kennen: dual.pytalhost.eu/731t/

      Empfohlen wird da, weil damals die aktuelle Version das V 15 IV

      aber auch das AT 15 XLE

      Das AT 15 XE ( ob das identisch ist weiß ich nicht ) gibt es derzeit hier

      williamthakker.eu/Tonabnehmer-…chnica_c32-317-339_x1.htm

      Ansonsten gilt das Shure V 15 V als bestes der Serie, es ist aber wenn überhaupt wohl nur in einer Preisregion von einigen hundert Euros zu bekommen.

      Vielleicht solltest Du auch nach Alternativen Ausschau halten.

      Bis denne

      Wolfgang
    • Vielen Dank für die schnellen Antworten.



      Werde mich vorerst mal nach der V-15 IV umgucken, denke das ist dann ein guter Kompromiss.

      Die AT 15 XE is mir dann doch vieleicht zu teuer. Aber is dann halt neu, somit is das System noch nicht ganz vom Tisch.

      Werde mal noch die Bucht befragen.

      Da ich was andere System als das DN 160 ULM und den lowbudgget Dingern angeht noch sehr unerfahren bin, werde ich mich wohl noch ein wenig weiter ein lesen.

      Für Tips bin ich aber immer zu haben.

      Danke schön

      Björn
    • ...der Verkäufer hat echt Ahnung ! Die 2xxxer Goldringe passen hervorragend an den 731Q. Mit den grossen Shures würde ich mich nicht mehr befassen, da es kaum Originalnadeln gibt ...und nein die Jicos sind für mich keine Alternative.
      Das AT 15XE ist viel zu hart für den normalgewichtigen Arm mit ~12gr als 1/2" variante, fällt also auch raus.

      Dieses Digitrac T4P System scheint auch von hoher Qualität zu sein, nackter Diamant, und für 59€ dann eigentlich geschenkt. Ein Adapter auf 1/2" kostet nen 10er und schon hat man ein Topsystem was auch von der Nachgiebigkeit passt...

      williamthakker.eu/Digitrac-300…c32-317-319_p12356_x2.htm

      Das Dual /AT DMS 410 passt auch technisch wie klanglich. In 3 tagen kann ich es dir sogar aus erster Hand berichten..... ;)

      williamthakker.eu/Dual-TK-403-…c32-317-323_p12352_x2.htm
      Lutz

      Vinyl is Black Music

      lucky02.oyla.de

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von lucky ()

    • Hallo Lutz!

      Danke für den Input bezüglich Digitrac!
      Klingt interessant - HAT MIT DIESEM
      SYSTEM SCHON JEMAND ERFAHRUNGEN GEMACHT?

      Ich hab den 704er mit zwei Shure V15III jeweils ohne Nadel.
      Und bin schon ewig am grübeln was ich nun tun soll ...
      Die Nadelsituation für das Shre (SAS, Nachbau) taugt mir nicht wirklich.
      Ich werde versuchen mich mal in Richtung Digitrac schlau zu machen.

      LG
      AXEL
      PS/PW:
      Dual`s, Perpetuum Ebner`s und
      Rational Audio/AuRa
      VS/RC:
      Marantzen, Technics, Rational Audio/AuRa

      W258 in AKTION
    • ja hab da grad ein wenig was gefunden im HF! Versteh ich das richtig, dass es bei diesem System
      quasi kein System + nadel (nadeleinschub) gibt sondern es "ein Ding" ist? da ich nix über Ersatznadeln finden kann ...

      LG AXEL
      PS/PW:
      Dual`s, Perpetuum Ebner`s und
      Rational Audio/AuRa
      VS/RC:
      Marantzen, Technics, Rational Audio/AuRa

      W258 in AKTION
    • Hallo Lutz!

      Habe hier ein interessantes Angebot (ht-audio.de) gefunden da ist um den gleichen Preis
      sogar der Adapter schon dabei.

      shop.ht-audio.de/Digitrac-300-SE-MM-Tonabnehmer

      Man sieht hier auch, dass es scheinbar doch einen Nadeleinschub gibt.
      Bezüglich Ersatznadln hab ich noch nix gefunden.

      lg
      axel
      PS/PW:
      Dual`s, Perpetuum Ebner`s und
      Rational Audio/AuRa
      VS/RC:
      Marantzen, Technics, Rational Audio/AuRa

      W258 in AKTION
    • Hallo

      Es wird noch interessanter -
      hier wird der Umbau irgend eines Ortofon OM Systems und einer Digitracnadel
      gezeigt.
      Entspricht dann klanglich angeblich einem OM-30 (Neupreis 233€)

      vinylhive.com/2009/05/ortofon-om30-cartridge-for-30-dollars/

      LG
      Axel
      PS/PW:
      Dual`s, Perpetuum Ebner`s und
      Rational Audio/AuRa
      VS/RC:
      Marantzen, Technics, Rational Audio/AuRa

      W258 in AKTION
    • skywalker731 schrieb:

      Werde mich vorerst mal nach der V-15 IV umgucken, denke das ist dann ein guter Kompromiss

      Du sollst nicht nach Kompromissen suchen, sondern nach der für dich optimalen Endlösung :) .

      An meinem 731Q im Büro hängt seit kurzem das SHURE V 15 III mit Originalnadel. An meinem Wohnzimmer 731Q werde ich den Wechsel noch in diesem Monat vornehmen.

      Vielleicht hast du die Möglichkeit dir verschiedene Systeme inkl. Originalnadeln zu leihen um dann zu einem Ergebnis zu kommen. Das Shure V 15 IV z.B. hat mir persönlich gar nicht gefallen. Von daher lass dich vorher nicht von anderen auf bestimmte Systeme festsetzen, sondern suche eine Möglichkeit das ganze für dich auszuprobieren. Ungelduld ist da wenig hilfreich.

      Bei mir wird auch schon mal das System gewechselt, wenn ich statt Klassik oder Pop dann Rock hören will :D .

      Gruß
      Stephan
      hört mit 2 Ohren und diese mit

      CV 1500 + CT 1540 + C 830 + CS 731Q + CL 730 + CL 720 oder mit CV 1700 + CT 1740 + C 830 + CS 721 + CS 1229 + CL 730 + TL 1000 oder mit CV 121 + CT 19 + CS 701 + CL 100
    • Servus Stephan!

      danke für deine Tipps!

      Kurz zu meinem Vinyl Werdegang!

      Bin nach langer Abstinenz wieder in`s Venyl eingestiegen! Von null und nun auf einer ganz anderen Ebene!
      Als Freak solider Technik (in allen Bereichen) passt der Einstieg in die Dualwelt (Verfügbarkeit, Qualität, Fan`s, Forum usw.).

      Ich sitz halt nun da mit meinem Scnäppchen dem 704er - hab ihn mal so weit auf Vordermann -
      nur noch keine Nadel.

      2-3 mal pro Tag steck ich ihn an und schau ihm beim Drehen zu .... schon das ist fein - eine Vollholzzarge ist im werden.

      Auch fehlt mir jeder Vergleich mit irgendwelchen Systemen. Ich bin da quasi
      ganz auf die "Meinung" von Profis diverser Foren in einem ja doch eher subjektivem Bereich KLANG angewiesen.

      Ich denk, dass ich so weit es geht halbwegs eingelesen bin. Ich konnte es einfach nicht lassen und hab mir
      in der erstn Euphorie eine Cleorec Nachbaunadel bestellt - die Jirco war mir zu teuer.

      Nun bin ich halt - eh schon ohne Stress - am suchen nach einer qualitativ besseren Alternative.
      Eine originale NOS für`shure V15III zu ergattern wird hier meist wie ein Lotto 5er beschrieben -
      also erwäge ich diese Variante nicht wirklich - daher die Überlegungen meinerseits in Richtung
      Digitrac .....
      PS/PW:
      Dual`s, Perpetuum Ebner`s und
      Rational Audio/AuRa
      VS/RC:
      Marantzen, Technics, Rational Audio/AuRa

      W258 in AKTION
    • Bufaxo schrieb:

      Eine originale NOS für`shure V15III zu ergattern wird hier meist wie ein Lotto 5er beschrieben -

      Na ja, von jetzt auf gleich gibt es sowas auch nicht - oder nur für sehr viel Geld.

      Übe dich in Geduld...und dann wird es schon irgendwann.

      Wenn du erstmal für wenig Geld gehobenen Klang genießen willst so empfehle ich dir das DUAL M20E. Sollte inkl. neuer Originalnadel unter 100 € zu bekommen sein ;) .

      Wenn es dir nicht gefällt, kannst du es immer noch weiterverkaufen...oder als Reservesystem behalten.

      Gruß
      Stephan
      hört mit 2 Ohren und diese mit

      CV 1500 + CT 1540 + C 830 + CS 731Q + CL 730 + CL 720 oder mit CV 1700 + CT 1740 + C 830 + CS 721 + CS 1229 + CL 730 + TL 1000 oder mit CV 121 + CT 19 + CS 701 + CL 100
    • Bufaxo schrieb:

      Hallo Lutz!

      Habe hier ein interessantes Angebot (ht-audio.de) gefunden da ist um den gleichen Preis
      sogar der Adapter schon dabei.

      shop.ht-audio.de/Digitrac-300-SE-MM-Tonabnehmer

      Man sieht hier auch, dass es scheinbar doch einen Nadeleinschub gibt.
      Bezüglich Ersatznadln hab ich noch nix gefunden.

      lg
      axel


      ...habe ich denn mal bestellt..... :love: :rolleyes:...übrigens spricht man im Link da vom Digitrac 200 das dem OM30 enspricht. Die 300er Nadel entspricht dann wohl eher der OM 40 mit FG Schliff..... :thumbup:
      Lutz

      Vinyl is Black Music

      lucky02.oyla.de

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von lucky ()