Was kaufen? Rat gesucht von Kennern

  • Oder halt der ewige Geheimtip DUAL 510. Günstig zu bekommen aber vom Klang her nur noch ganz schwer zu topen (Mit Sicherheit nicht durch einen 505; Tonarm wie beim 1249!). Hier lassen sich über die TK-Headshell auch nahezu beliebige 1/2 Zollsysteme installieren.


    Ich habe mein 510-Chassis hier im Board erworben und dank eines anderen netten Board-Mitgliedes eine Zarge dazu bekommen. Der 510 hat mich wirklich überrascht, wie ich schon schrieb hat das Teil eine absolut idiotproof Abschaltautomatik. Nur gehört habe ich ihn noch nicht :evil: Der Tonarm läßt aber Gutes erahnen.
    Der 510 hat einen riesigen, nicht zu unterschätzenden Vorteil. Die minimalistische Mechanik hält den Wartungsaufwand in einem sehr überschaubaren Rahmen.


    OK, kein 1210-Substitut, aber ein feiner Dual-Dreher der sicher mehr kann als er zeigt. Eher so die Understatementfraktion.


    Zum Headshell kann ich mich nur wiederholen: ein 1/2"-System ist vielseitiger.


    Mein 1229 und 701 machen optisch mehr her, unempfindlicher ist der 510.
    Mein 1229 nervte mich gestern Abend beim Abhören mit Kopfhörer mit einem Geräusch das nicht vom Motor stammen konnte, da es geschwindigkeitsabhängig war. Nach Reibradrumpeln hörte es sich auch nicht an. Ein höherviskoses Öl an der Reibradachse schaffte Abhilfe, es war das Reibradlager das die Geräusche verursachte.
    Will sagen, wo viel Mechanik oder Elektronik im Spiel ist, kann es auch viele Störquellen geben. Oder anders ausgedrückt, wo nix ist, kann nix kaputt gehen. 8)

  • Zitat

    Es ist ein ULM 55E drauf, das Bild ist falsch (vertauscht)

    Hatte ich mir doch gedacht, Artikelstandort: Nähe Bonn. ;)


    Gruß Gerd

    2x Dual 714Q silber, Dual-Leuchtwürfel

    Technics SL-Q2 silber
    Technics SL 1300

  • gelöscht

    Einmal editiert, zuletzt von leserpost ()

  • Hallo,


    nö, ist ULM


    http://dual.pytalhost.eu/1981-2/dual81CS-11.jpg


    Die "Plastik-Bomber" sehen zwar nach "auf japanisch gemacht" aus aber sind nicht die schlechtesten Dreher.

    Die Leute blicken immer so verächtlich auf vergangene Zeiten, weil die dies und jenes ›noch‹ nicht besaßen, was wir heute besitzen.
    Es ist nicht nur vieles hinzugekommen. Es ist auch vieles verloren gegangen, im guten und im bösen. Die von damals hatten vieles noch nicht. Aber wir haben vieles nicht mehr.
    (Tucholsky)


  • Hat kein Halbzollsystem.
    Nun sei doch nicht so ungeduldig ;) Das war schon ernst gemeint, mit dem Lesen der Anleitungen hier im Board. Danach bist du wirklich gut informiert. Es gibt hier im Forum auch eine Gerätegalerie, da könntest du dir auch die Geräte genauer anschauen.

  • gelöscht

    Einmal editiert, zuletzt von leserpost ()

  • Muß es denn unbedingt ein Dual sein ?
    Hier wird gerade ein ganz feiner Dreher angeboten:
    PRIVAT - Regeln gelesen + anerkannt Universum F2002


    Gruß Gerd

    2x Dual 714Q silber, Dual-Leuchtwürfel

    Technics SL-Q2 silber
    Technics SL 1300

  • gelöscht

    2 Mal editiert, zuletzt von leserpost ()

  • Das ist ein 607. Der hat leider keine Halbzoll-Systemaufnahme. Er ist auch ein ULMer, allerdings aus der zweiten ULM-Serie, da ist die Befestigung (sie heißt hier TKS) wieder eine andere als bei der ersten ULM-Serie, zu der auch der 606 gehört. Technisch sind die Systeme gleich, die Befestigung ist aber wieder mal eine andere.
    (Man kann z.B. die Systeme des 606 und 607 auch nicht untereinander austauschen)


    Ein anderes Kriterium ist die Haptik. Der 607 ist der direkte Nachfolger des 606. Neben der Systembefestigung hat man diesmal die komplette Optik geändert. Während der 606 noch ein "klassischer" Dual ist (mit Schwingchassis, noch relativ viel Metall...), hat die Generation des 607 leider schon ein Plastikgehäuse. Das ist nun Geschmackssache. Technisch sollte der 607 noch ähnlich sein wie seine Vorgänger.


    Da diese gern als "Plastikbomber" betitelte Generation eben wegen des Plastiks nicht mehr so beliebt ist, dürften solche Geräte in der Regel deutlich günstiger zu haben sein.

    Gruß
    Michael


    Aktuell: 1219 (2x) * 1209 * 1019 * 1009 * CL240
    Ehemals: 721 * 650RC * 1224-29 * 1216-18 * 1210 * 1015 * C822 * KA61 * HS130


  • Muß es denn unbedingt ein Dual sein ?
    Hier wird gerade ein ganz feiner Dreher angeboten:
    PRIVAT - Regeln gelesen + anerkannt Universum F2002


    Gruß Gerd

    Wenn jetzt auch schon die "Nicht-Duals" erwähnt werden, dann schau' Dir mal die Technics-Geräte SL-D2 und SL-D3 an!


    Das sind auch gute, robuste Dreher, die ich auch gern mal bei etwas schmalerem Budget weiterempfehle.


    Hatte mal zwei Stück vorübergehend (auf der "Durchreise") hier, die überzeugten mich auch. Da ich aber mehr Dual-Fan bin, mussten sie doch wieder gehen. Das liegt aber nur an meinem persönlichen Geschmack.


    SL-D2 und D3 unterscheiden sich nur durch Halb- bzw. Vollautomatik. Es sind direktgetriebene Spieler. Preislich dürften sie ähnlich wie die Dual 6xx liegen.

    Gruß
    Michael


    Aktuell: 1219 (2x) * 1209 * 1019 * 1009 * CL240
    Ehemals: 721 * 650RC * 1224-29 * 1216-18 * 1210 * 1015 * C822 * KA61 * HS130


  • Warum hast Du nur Sofortkauf als Option?
    Bei Auktionen lassen sich oft prima Geräte zum kleinen Preis ergattern, abgesehen natürlich von unserem Kleinanzeigenteil.


    Der verlinkte 604 ist ein prima Dreher, aber bei diesem Anbieter, so ganz ohne Beschreibung des technischen Zustands und offensichtlich kein Kenner würde ich keinen Plattenspieler kaufen.

  • gelöscht

    Einmal editiert, zuletzt von leserpost ()

  • gelöscht

    Einmal editiert, zuletzt von leserpost ()

  • Euren Kleinanzeigenmarkt mach ich gleich Unsicher^^


    Ich werde sicher nichts übers Knie brechen, ich will ja schließlich nicht mein geld verfeuern.


    Sofort Kauf ist eher Zufall, hab auch Bietende in der Beobachtung

    Meine Dreher: Dual 604 und Universum F2002
    Bandmaschinen: Technics RS 1506 und Akai GX77
    Tapedeck: Sony TCK 950 ES
    Verstärker: Sony STR-DB 870

  • Schau auch mal in den Ebay-Kleinanzeigen, ist meist günstiger als die Auktionen:


    http://kleinanzeigen.ebay.de/a…eige/dual-anlage/13505259 Hier gibt es nicht nur den 604, sondern auch noch die guten CV1400 (Verstärker), CT1440 (Radioteil) und C809 (Kassette) und sogar noch das originale.oft gesuchte Dual Original Rack 3010. Alles für 95€ VHB!


    Oder hier ein optisch offenbar schön erhaltener 604 im gesuchten Schwarz für 65€ VHB! http://kleinanzeigen.ebay.de/a…ler-direct-drive/13731945


    Hier noch eine komplette Anlage für Bastler für 100€ VHB: http://kleinanzeigen.ebay.de/a…al-stereo-anlage/13322204


    Zwar kein Dreher, aber eine leckere, viel gesuchte Anlage, wenn die dann "gebriegelt" wird, bist du, was die Komponenten angeht, schon nah am "Dual Himmel"; sonst kostet allein der Verstärker mehr. http://kleinanzeigen.ebay.de/a…al-stereo-anlage/11985745


    Auch lecker, ein 1246 für kleines Geld, braucht wohl nur mal eine neue Haube: http://kleinanzeigen.ebay.de/a…ttenspieler-1246/12556622


    Noch ein schönes Türmchen, leider ohne Dreher: http://kleinanzeigen.ebay.de/a…eroanlage-im-rack/9719060


    Es sind noch mehr Dreher dort zu finden, aber eben ULM, TKS, zu niedrige Qualität für deinen Anspriuch oder zu teuer, ich bin übrigens in keinem Fall der Verkäufer und auch nicht mit einen von denen verwandt, bekannt, befreundet, verschwägert...


    Auch eine Quelle ist z.B. "Quoka", die "Sofort Kaufen" in der Bucht sind meist zu teuer. Wenn der Dreher nicht bei dir um die Ecke ist, oft haben hier schon Geräte einen "Staffellauf" durch Deutschland gemacht, um zu "seinem Herrn" zu kommen.


    Gruß


    Uli

    CS: 505-4, 731Q, 750-1
    CT: 441 RC, 450M, 1240
    CR: 5950 RC

    CV: 1200, 450M

    C/CC: 450M, 820, 5850 RC
    CD 1040, 5150 RC
    (C)L(X): 231, 241, 710, 9200
    und: DK170, MC2555, Rack 3020

  • Der Standort des PS ist auch gut 45 min mit dem Auto von mir entfernt, danke diese Kleinanzeigen kannte ich noch nicht von Ebay.


    Aussehen tut er, laut Bilder, ja nicht so schlecht.

    Meine Dreher: Dual 604 und Universum F2002
    Bandmaschinen: Technics RS 1506 und Akai GX77
    Tapedeck: Sony TCK 950 ES
    Verstärker: Sony STR-DB 870

  • Ich hab mal mit den besitzer Telefoniert, der Preis wäre so bei 55 Euronen, die Haube hat kaum Kratzer und ist nicht gerissen, der Dreher soll einen sehr gepflegten Eindruck machen.


    Er meint das Abtastsystem läuft noch tadellos, ok das werde ich dann ja sehen.


    Ich schau mir den 604er heute mal an, 55 Euro wenn er vernünftig ist, ist der Preis ok?


    Gruß
    Driver

    Meine Dreher: Dual 604 und Universum F2002
    Bandmaschinen: Technics RS 1506 und Akai GX77
    Tapedeck: Sony TCK 950 ES
    Verstärker: Sony STR-DB 870

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!
Nach der Registrierung können Sie aktiv am Forenleben teilnehmen und erhalten Zugriff auf weitere Bereiche des Forums.