Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-11 von insgesamt 11.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Anstehendes Software-Update ab Mittwoch, den 8.4.2020. Währenddessen wird das Forum für einige Zeit nicht erreichbar sein.

  • Hallo Thomas, mit dem Gedanken habe ich auch schon gespielt. Denn bereits minimales Drehen des Rändelrades am Balancegewicht bewirkt schon eine ziemlich große Veränderung was die Tonarmbalance angeht. Aber die Frage ist, wie ich da Abhilfe schaffen kann. Könnte die Lösung evtl. darin liegen, das Balancegewicht mit Tuning-Antiresonator auszutauschen? Gruß Johannes

  • Hallo Thomas, wenn die Platte durchgelaufen ist, dann ziehe ich den Netzstecker, verriegle den Tonarm, drehe den Plattenteller per Hand einige Umdrehungen im Uhrzeigersinn, stelle dann Auflagekraft und Antiskating jeweils auf 0 und schwenke den Tonarm über die Tonarmablage. Der Tonarm sollte dann eigentlich wieder parallel zur Platte stehen, weil ich den Tonarm vor dem Abspielen der Platte waagerecht ausgerichtet habe. Das tut er aber nicht. Er steht dann meistens schräg nach oben Richtung Tonab…

  • Hallo, wenn ich nach dem Abspielen einer Platte die Waagerechte des Tonarms kontrolliere, dann steht der Tonarm fast immer nicht mehr parallel, obwohl ich ihn vor dem Abspielen der Platte gemäß Anleitung ausbalanciert habe. Diese Prozedur habe ich nun schon mehrmals wiederholt, aber ohne Erfolg. Ich bekomme den Tonarm einfach nicht dauerhaft parallel. Der Tonarm sollte doch die Balance beibehalten, wenn er einmal eingestellt wurde? Woran könnte das liegen, dass der Tonarm immer wieder die Balanc…

  • Servus, ich kann nicht anders. Ich muss mich einfach noch einmal zu Wort melden. Ich habe meine kleine Vinyl-Sammlung nun neu digitalisiert. Der Klang haut mich schlichtweg und einfach um. Nochmals vielen Dank für den Tipp mit dem Acutex Stefan. Tut mir leid das sagen zu müssen, aber das ULM 60 kann dazu im Vergleich getrost einpacken! Gruß Johannes

  • Servus, ich habe vor einigen Tagen den Tonarm neu ausbalanciert (ohne Waage) und ich muss sagen, dass seitdem der Klang nicht mehr so basslastig ist. Die Höhen sind viel präsenter, Bass ist auch super, die Auflösung ist wesentlich besser. E-Gitarren, Beckenschläge vom Schlagzeug usw. sind nun viel besser herauszuhören. Ich bin jetzt wirklich mehr als zufrieden, der Klang ist einfach spitzenklasse. Mich würde nur interessieren, woran das nun gelegen hat. War es wirklich die Balance des Tonarms od…

  • Servus, ich habe den Tipp von Stefan beherzigt und mir ein Acutex 312 STR über ebay.it gekauft. Ich muss sagen es klingt unglaublich bassgewaltig, also fast schon wieder zu dunkel. Die Höhen kommen meiner Meinung nach nicht so zur Geltung, weil die Musik als Ganzes irgendwie zu dunkel, also zu basslastig, rüberkommt. Ich habe auch schon unterschiedliche Variationen der Auflagekraft und der Anti-Resonator-Einstellung ausprobiert. Ich kann aber kaum einen Unterschied ausmachen. Dagegen ist mir das…

  • Habe jetzt nochmal etwas nachgeforscht und bin auf die Idee gekommen, dass evtl. das System Dual M20E eine weitere Alternative wäre. Es gäbe auch noch originale Nadeln für das System, die preislich zwischen 70 und 80 Euro liegen. Das System wird derzeit im Kleinanzeigenmarkt von einem Mitglied für 59 Euro angeboten. Kostenpunkt insgesamt also etwa 130 Euro. Im Vergleich dazu würde die Digitrac-Nadel etwa 120 Euro kosten. Ich besitze übrigens den Umrüstsatz. Wie würdet ihr euch entscheiden? ULM 6…

  • Nochmals vielen Dank für die vielen Antworten. Ich sehe für mich nun grundsätzlich zwei (evtl. drei) Möglichkeiten: Entweder ich bleibe einfach bei der DN 152 E, denn wie gesagt ich bin mit dem Klang eigentlich zufrieden. Oder ich beiße in den sauren Apfel und kaufe mir die Digitrac für 120 € zum Testen. Bei Nichtgefallen wird es bestimmt einen Abnehmer geben bzw. wenn ich solange warte bis sie ausverkauft ist, kann ich sie neuwertig wahrscheinlich zum gleichen Preis bzw. mit ein wenig Verlust w…

  • Hallo, vielen Dank für die Rückmeldungen. Ich beziehe mich vor allem auf einen Vergleich alter und neuer Magnetsysteme (Quelle: Ebay). Da wird geschrieben: "Dual ULM 60 /mit Digitrac 300SE = 5+/3- > Nur Mittelklasse in fast allen Disziplinen. Nicht wirklich schlecht. Aber fehlende Auflösung im Mittelton wird mit etwas zu viel Hochtonglanz versucht zu kaschieren. Man hat ständig das Gefühl ein Kissen vor den Ohren zu haben aufgrund der wirklich miesen Mitteltonauflösung. Mit der Digitrac 300SE Na…

  • Ich betreibe einen Dual 731Q (Dual TK 260 mit ULM 60 E) mit einer neuen und originalen DN 152 E hauptsächlich um Schallplatten zu digitalisieren [Tonarm ausgependelt; Auflagekraft 1,5 (untere Skala); Antiskating 1,5; Antiresonator 8,2]. Ich höre fast ausschließlich Rock und etwas Pop. Ich verwende zur Digitalisierung als Vorverstärker den Musical Fidelity V-LPS II und als Soundkarte das EMU 0404 USB. Ich bin mit der Qualität der Aufnahmen durchaus zufrieden. Jedoch habe ich mich schon durch eini…