Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-15 von insgesamt 15.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Anstehendes Software-Update ab Mittwoch, den 8.4.2020. Währenddessen wird das Forum für einige Zeit nicht erreichbar sein.

  • .. das stellt man mal 'ne ganz unverfängliche Frage ... Aber eine absolut brauchbare "Eselsbrücke" .. Dank dank!

  • Hallo ins Board, kurze knackige Frage, zur Einstelllehre in Verbindung mit dem TK 24, irgendwie ist mein Datenblatt zum TK 24 da ziemlich unklar (oder schlecht kopiert) Wo muß die Nadelspitze im Dreieck sitzen (von oben betrachtet) a) genau in der Spitze des Dreiecks b) mittig zur Spitze auf einer Höhe zur Außenkante der Einstelllehre c) mittig im Dreieck ·····/a\ ····/·c·\ ___/··b··\___ Hab die Boardsuche schon bemüht, aber wahrscheinlich ist die Frage so trivial, dass sie noch nicht behandelt …

  • Es ist schon beeindruckend welches Engagement hier gezeigt wird, ich bin beeindruckt! Ich würde auch 2 Stück für (601/721) nehmen, im "originalsten" Farbton.

  • Hallo Jörg, dank für die Info, die Seite hatte ich natürlich glatt übersehen, ein erster Blick auf die Schraube zeigt auch langsam das Problem..leider hat ein schlauer Vorbesitzer vermutlich mit unpassendem Werkzeug genau das Gleiche probiert..X( Schraube ist total überdreht und sitzt bombenfest Also werd ich wohl doch den Tonarm ausbauen müssen um die Schraube ggf. halbwegs lösen zu können.. Gruß Arne

  • Moin Dualgemeinde, nunja eigentlich sollte ich ja Weihnachtsgeschenke kaufen.. aber ein kleines Problem belastet mich noch mit meinem 721. Irgendwie war der vom Klangbild immer ein wenig verwaschener als der Rest auf dem Regal, kleine Ursachenforschung ergab das die Headschell bzw. der Tonabnehmer nicht im rechten Winkel auf der Platte aufsetzt -keine Ahnung warum mir das bisher nicht aufgefallen ist- Lage der Nation 1. Das Tonarmlager scheint ok, kein Klappern, kein Spiel und leichtgängig und d…

  • Nevr Dull .. damit hab ich zwar bisher nur den Endtopf meiner CBR polliert.. aber so verschmelzen dann mal Hobbys

  • Hallo Forum, so hier nun ein Foto des MCC120 mit 1/2" Systembefestigung. Eigentlich ganz einfach, wenn man das MCC120 erstmal in den Händen hält, die Halbzollbefestigung ist nur geschraubt und lässt sich einfach abschrauben. Dann kann das System mittels vorhander Schraube einfach ans TK260 geschraiubt werden => passt 100%tig! Vielen dank für Eure Hilfe und entschuldigt meine etwas voreilige Fragestellung..

  • Hallo Stephan, dank' für die schnelle Info, das klingt ja schonmal generell nicht schlecht, das MCC120 bekomme ich wohl in der nächsten Woche, ich werde dann berichten und ggf. nochmal ein Foto einstellen. Mit dualen Grüßen Arne

  • Hallo Dualfreunde, wollt mal fragen ob es generell möglich ist das MCC120 in der Halbzollvariante mittels Umbau oder Adapter wie im Serienzustand "731Q - MCC" zu befestigen? Dann könnt der Halbzolladapter am 714 bleiben und die Originalität wäre einigermaßen erhalten. Bin dankbar für jede Info! Gruß Arne

  • mit etwas Geduld kann man wohl nen 714Q in gutem Zustand für um die 80 EUR in der Bucht ergattern, allein das originale ULM60 (sofern es montiert ist) geht teilweise schon für > 50 EUR weg. Meinen letzten 714Q hab' ich eigentlich nur wg eines 1/2" Adapters für 60 EUR aber mit Antriebsproblemen ersteigert, mit ein paar guten Tipps aus 'm Board und ein paar Stunden Arbeit läuft der jetzt aber auch .. nunja .. zwei 714Q können ja auch nix schaden... Also für 50 EUR wenn OK würd ich den Dreher sofor…

  • Habe nun einen 728 Q (EDS501) der "unendlich" durchdreht, ich werde mal beginnen die entsprechenden ICs zu tauschen und berichten. PS: hätte vielleicht jemand noch eine champagnerfarbene Tastabdeckung für den Dreher anzubieten? Dann bitte Angebote per PN - thx

  • Hallo, bei meinen Direkttrieblern kann ich folgende Erfahrung bisher zum Besten geben: 1x 741Q - keine Probleme 1x 731Q - Lötstelle Anschluß Tachospule, jetzt noch gelegentlich Anlaufschwierigkeiten 1x 721 - keine Probleme 2x 714Q - keine Probleme Gruß Arne

  • habe 5 Sets bestellt, Grübel .. - 5x AT95E - 1x OMB 10 - 1x DMS 750 - 1x DN231S - 2x Tonabnehmer Shure - 5x Shure HiTrack Nadeln - 5x DN237 - 5x DN8 Nunja insgesamt ein bißchen was zum Experimentieren und ein AT95 wollte ich eh an meinem 1216 verbauen, irgendwas passendes für den ULM60-Einschub wäre noch schön gewesen, aber im Großen und Ganzen OK

  • nunja bei meinem 731 Q war es `ne simple kalte Lötstelle in der Verbindung zum Tachogenerator, war noch relativ einfach zu finden, da der Widerstand der Tachospiule an der Motorplatine unendlich war und direkt an den Drähten des Generators passte. 1x Nachlöten und fertig. :] Würde aufgrund dieser eigenen Erfahrung doch eher dazu tendieren zunächst da zu beginnen und dann ggf. alles Nachzulöten. Gute Tipps gibts in dem Tread "714 dreht durch" oder so ähnlich, da nochmal herzlichen Dank an Alle, w…

  • Hallo liebe Dualgemeinde Ich besitze einen 714 und einen 731 mit ULM60 jeweils mit Orginal DN152 bestückt (jahaa ... die DN160 ist besser .. ) Bin mit dem Klang soweit ganz zufrieden und möchte eigentlich auch bei ULM bleiben... 1/2" Umrüstsatz bei ibÄH kosten ja scheinbar bald mehr als die Plattenspieler selbst (sch.. Marktwirtschaft ) Da ich die beiden Dreher nun mit einiger Mühe wieder gangbar gemacht habe, sollen sie eigentlich auch länger betrieben werden (>10 Jahre), kritischer Punkt Ersat…