Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 176.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hi, seit heute habe ich das Problem, dass sich PNs nicht mehr löschen lassen. Wenn ich eine löchen will, komme ich auf eine Fehlermeldung "Sie haben einen ungültigen oder nicht mehr gültigen Link aufgerufen." Egal ob eine eigene oder eine von anderen eingegangene PN. Bei den eigenen kommt noch die Abfrage, ob man wirklich löschen will. Nach Ab- und Anmelden gelingt es mir manchmal eine oder zwei zu löschen, dann geht das Theater wieder los. Ziemlich doof, wenn das Postfach fast bis an den Rand v…

  • Dann will ich mal meine Aussage aus dem "falschen" Thread hier herüberholen: Zitat von volumeknob: „Davon habe ich auch zwei gekauft, und bin bis jetzt nicht so begeistert. Ist schon okay, aber ein bisschen "dünn". Und ich bin mir ziemlich sicher, dass meine richtig sitzt. Habe aber nie eine einwandfreie Originalnadel gehört, also insofern keinen Vergleich.“ Verwendete Auflagekraft 17 mN. Einspielzeit bisher ca. 10 Stunden. Allerdings bis jetzt erst eine der zwei Nadeln eingesetzt. .

  • Gelöscht wg. Doppelpost. Sorry.

  • Zitat von Descho: „DIe Automatik scheint nicht zu funktionieren, der Arm bewegt sich nicht zum Teller hin.“ Die Automatik könnte sich evtl. sortieren, wenn Du mit festgeklemmtem Arm einmal den Start-Schalter betätigst. Wahrscheinlich ist aber eher der Steuerpimpel zu ersetzen oder die Mechanik verharzt. Aber dazu können andere mehr sagen als ich. Zitat von Descho: „Und dann erstmal mit den Kristallsystem probieren. Kommt der dann nicht an den Phonoeingang, sondern an einen anderen?“ Das Keramiks…

  • Zitat von Thechnor: „Ich habe von Philips sogar ein Hif-Keramiksystem, was 2,5gr Auflagekraft hat und an den MM-Eingang angeschlossen werden will.“ Du hättest nicht zufällig eine Modellnummer dieses Systems?

  • Andreas, bzgl. Deiner Nachfrage: Ja, die Anschlußpins sind vergoldet. Und am Ende verjüngt sind sie auch (falls wir darunter dasselbe verstehen).

  • Die Dual-Angaben für die VTA-Einstellung waren mir immer schon suspekt. Warum das OM 20 auf +2, das OM30 mit identischem Body aber auf 0 eingestellt werden soll (man kann noch das m.W. mit dem OMB 10 praktisch identische ULM 66 mit dazunehmen, das lt. Anleitung wieder mit 0 jsutiert werden soll), ist mir schleierhaft und stellt für mich die ganze Einstelltabelle in Frage. Auch eine evtl. etwas größere Nadelnachgiebigkeit erklärt den Unterschied nicht (zumal das ULM 66, das härter ist als das OMB…

  • Man sollte aber vor lauter Basteldrang nicht vergessen, dass man oft gut erhaltene 1225 oder 1226 für kleines Geld ergattern kann, evtl. sogar mit System. Besonders gefragt sind diese Modelle m.E. nicht. Deshalb würde ich meine Augen auch in diese Richtung aufhalten. .

  • Zitat von 8erberg: „Wenn Du natürlich lieber ein anderes System montieren möchtest - mit 2-pol. Motor bist Du bei der Auswahl flexibler.“ Ich vermute, das sollte "4-pol. Motor" heißen? Zitat von derGrandy: „soweit ich weiss, wurde an den beiden Schallplattenspielern nichts verändert, weshalb mich das schon stutzig macht, dass da andere TK dran sind... Wobei, mein Onkel ist/war Radio/Tontechniker, kann sein, dass der die damals geändert hatte. “ Mich macht vor allem das Vorhandensein von zwei "ba…

  • Hallo, der 1224 ist eigentlich nicht für MM-Systeme gedacht (und wurde von Dual auch nur mit Keramiksystem ausgeliefert, solche Systeme sind aber generell nicht empfehlenswert). Hier im Board wird aber vielfach berichtet, dass es mit MMs gut geht, insbesondere mit den genannten Shures. Auch AT95E soll lt. Board-Berichten ohne Probleme laufen. Das muss aber nicht für alle MM-Systeme gelten. Wegen der einfacheren Justage bietet sich aber wie schon geschrieben ein Dual-Klick-System an. Ich würde au…

  • Ich hab's (mangels ausreichend kleiner Zange für gefühlvolles Arbeiten) mit der Pinzette versucht, mit der ich die Kabelschuhe auch auf die Pins stecke. War nur von mäßigem Erfolg gekrönt, aber im Moment läuft's. Nach ein paar weiteren LPs muss ich sagen, dass ich den Klang des Systems bislang doch nicht so umwerfend finde. Klingt für meinen Geschmack ein bisschen trötig. Aber mal sehen, vielleicht wird's ja noch besser.

  • Meine Ebay-Bestellung ist inzwischen angekommen, und ich habe sie derweil auch schon - mit etwas Verzögerung - von A nach B transportiert und die Nadel mal in ein Original-DMS242E reingepackt. Zum Abchecken der Authentizitätsmerkmale bin ich bisher noch nicht gekommen. Das (gebraucht gekaufte) DMS242E hatte ich vorher noch nie benutzt, und so habe ich es hierfür auch erstmals in einen TK (231) eingeklickt. Zunächst noch mit der mitgelieferten Gebrauchtnadel. Bereits beim Anschließen der Käbelche…

  • Hallo Andreas, die Messsergebnisse, die ich oben zitiert habe, waren von Dir. Das Me97 hatte ich in der Aufstellung als "noch im Rahmen üblicher Toleranzen" empfunden. Deshalb meine obige Aussage. Ein Me95 war in der damaligen Aufstellung nicht dabei. Weil Shure auch für das Me75ED eine normale 75er-Ersatznadel angibt (N75ED T2), dachte ich, auch die 95er Nadeln wären austauschbar. Dass Shure hier (wieder einmal) Spielchen mit der Plastik-Armierung gespielt hat, wusste ich nicht. Insofern muss i…

  • Das Me95ED (oder ME95ED) stammt aus der "Encore Line", einer Neuauflage verschiedener 70er-Modelle aus den Reihen M70 bis M97, z.B. hier das M95ED, in den 80er Jahren. Ich meine mal irgendwo gelesen zu haben, dass es einen Klangunterschied zu den "Originalmodellen" gibt, aber ich halte das für zweifelhaft. Ob die Generatoren identisch zu den Originalen sind, lässt sich schwer feststellen, denn Shure gibt für die Encores kaum Werte an. Hier im Board gab es mal Messergebnisse für die M75- und M97-…

  • Vielleicht darf ich noch einmal meine Frage von Seite 1 wiederholen, die scheint mir untergegangen zu sein: Zitat von volumeknob: „Mit welchen Original-AT-Systemen (Halbzoll) ist der Dual-242-Nadeleinschub denn kompatibel? (Ich spreche hier nicht vom "Ausschrauben" und Verpflanzen der Nadelträgereinheit, sondern vom simplen Aus- und Einstecken des Nadeleinschubs.) Evtl. könnte "Nadeltausch einmal andersherum" ja auch ganz interessant sein, wenn es auf absehbare Zeit noch ein paar dieser (gehen w…

  • Entschuldigung, wenn ich diesen Uralt-Thread aus der Versenkung hole, aber es könnte ja außer mir auch noch jemand anderes darauf stoßen, und vielleicht etwas verwirrt werden, und deshalb möchte ich hier noch meinen Senf dazugeben. Ich bin schon früher über dieses ominöse Diagramm aus dem Dual-Prospekt für den 1219 gestolpert. Die Angaben von Boardkollege 3rd_Ear oben ("Beispiel: ...") kann ich genausowenig nachvollziehen wie die Angaben von Dual selbst. Der oben verlinkte Rechner gibt mir bei e…

  • Top-Erklärung, Andreas! Dann kann ich ja mein Exemplar, wenn es eintrifft, genauestens unter die Lupe nehmen.

  • Zitat von wacholder: „In 40 Jahren dürfte es auch mit Ersatzteilen für Dich und mich duster aussehen. Schätzungsweise sind wir dann schon ausgemustert ... :D“ 40 Jahre könnte ich gerade noch schaffen. Allerdings müsste ich mich dafür wahrscheinlich ein bisschen mehr anstrengen als bislang... Die restlichen Ausführungen sind für mich gut nachvollziehbar. Zitat von phonesmoke: „Für einen echten Rheinländer wie den Horst ist der Name eine Steilvorlage zur Verhohnepiepelung. "Han Ping" bedeutdet sov…

  • Hanpin. Warum muss man sich über den Namen lustig machen? In 40 Jahren dürfte es aber auch mit Ersatzteilen für einen 1219 ziemlich duster aussehen. Noch dusterer als heute.

  • Also ich kann etwas derartiges auf der Unterseite meines Original-DMS242E nicht entdecken.