Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo, Zitat von Ruffdrafter: „- der Besen fehlt dann wohl, ja. Aber jetzt macht das Ganze auch für mich Sinn. “ So kann es "komplett" aussehen: dual-board.de/index.php?attach…c5770f4c6481ae644e670368b Über das "Kabel" werden entstehende statische Aufladungen abgeleitet. Über diesen "Stecker-Einsatz" wird dann an den Schutzkontakten "geerdet". Läßt man so einen Mitlaufbesen ohne Erdung mitlaufen, kann es zu recht starker "statischer Aufladung" kommen. Das kann dann richtig "knistern". Die Teile …

  • Hallo, Wenn Du das System eh gerade raus hast, würde ich Dir auch empfehlen die Kontakte alle gründlich zu Reinigen. Also am TKS oben und auch am Tonarmkopf. Ebenso könntest Du die Kontakt-Stifte am System (wo die kleinen Steckerchen drauf stecken) mal reinigen. Die Steckerchen ebenfalls mal begutachten. Wenn die schwarz angelaufen sind, ebenfalls reinigen. Die Nadel mit einem "Zauberschwamm", wie schon empfohlen, gründlich Putzen. Ganz einfach mit dem Schwamm von hinten nach vorn. Aber auf jede…

  • Hallo, Zitat von Schmolz: „Früher oder später kommt dir sowieso noch ein 6xx oder 7xx ins Haus. “ Keine Frage, einige 6er und auch einige der 7er sind für viele Fans das "Non plus Ultra". Oder auch die Fan- Gemeinde der 601, 1249 und anderer Riemen- Triebler. Und es gibt ja auch noch die Liebhaber der alten Treibrad- Spieler. Für die muss es halt ein "großer" 1219/1229 sein. Schön dass man so viel Auswahl hat! Sicherlich mag es da einige tolle Spieler geben. Das hängt alles vom persönlichen Gesc…

  • Hallo Dietmar, Bezüglich eines Versandes: Es gab da leider schon häufiger den Fall dass der Verkäufer geschrieben hatte "Ich weiß wie man Plattenspieler verpackt und versendet" und selbst eine gesendete Verpackungs- Anleitung vollkommen ignorierte. Das Ergebnis war dann ein Trümmerhaufen. Was da dann alles passieren kann, möchte ich Dir gar nicht aufzeigen. Aber es gibt nicht nur "schwarze Schafe". Und der eine oder andere hatte bisher Glück und bekam seine Geräte einwandfrei und gut verpackt ge…

  • Hallo Uli, Zitat von Deichgraf63: „Aber wie gesagt, die Anzahl der Meinungen steigt proportional mit der Anzahl der Befragten. Also bleibt nur, selbst herauszufinden, was man mag, "gut" oder "schlecht" kann man es nicht nennen, sondern eher den eigenen Vorstellungen entsprechend oder eben nicht. “ Damit hast Du den Nagel auf den Kopf getroffen! Da bin ich ganz Deiner Meinung. Die Geschmäcker sind halt unterschiedlich. Und das ist auch gut so! Wie langweilig wäre es sonst.....

  • Hallo Michael, Dir muss es gefallen! Wenn es so ist - klasse!

  • Hallo Diethelm, Zitat von phonesmoke: „Ich habe kein DMS 240/2 behalten, ich hatte, glaube ich, insgesamt drei davon, die ich alle weitergereicht habe, weil ich es schlicht langweilig fand. “ So ähnlich erging es mir auch. Mir persönlich klang es, auch mit Originalnadel, zu "neutral". Wobei das wohl nicht der richtige Ausdruck ist.... Langweilig schon fast zu hart. Die Shure- TAs "färben" halt ein wenig "Wärme" ins Klangbild. Der eine mag es, der ande halt eher nicht. Ich bin ja (bekennender) "S…

  • Hallo Thorsten, Willkomen im Forum. Zu Deiner Frage. Diese Frage läßt sich nicht pauschal beantworten. Das hängt von Deinem eigenen Geschmack ab. Beide Systeme haben ihre Liebhaber. Der eine tendiert mehr zum Shure, der andere eher zum Audio-Technica. Das ist eine reine Geschmacksache. Meiner Meinung nach kann man auch nicht schreiben dass der eine oder andere besser klingt. Wenn dann klingt er anders. Da kommen so viele Dinge zusammen. Raum, Lautsprecher (deren Aufstellung), Vor-/Verstärker usw…

  • Hallo, Ich habe hier auch einige Adapter von DIN auf Cinch (mit separaterMasseleitung) aus dem Hause Conrad. Damit hatte ich bisher noch nieProbleme. Brummt es trotzdem, ist sehr häufig ein Kabelbruch beim Eingang / kurz vordem Din- Stecker vorhanden. Einfache Lösung: Den DIN- Stecker abschneiden und zwei Cinch- Stecker anlöten. Das wäre meineEmpfehlung wenn es zügig und relativ gut werden soll. Aufwändigere Lösung: Die komplette Strippe austauschen, die Masse- Verbindungen amKurzschließer Trenn…

  • Hallo, Zitat von boodzy: „Doch es fehlt mir die Mimik, die den Kurzschließer antreibt, bzw. öffnet. Beim Ausbau ist da nix gewesen??? “ Mit Pech hattest Du da einen "Ich bau alles an Mechanik ab - dann ist es ein High-End- Dreher- Bastler" dran. Dann fehlen die Teile wohl. Von allein fallen die da eigentlich nicht weg. Hier mal ein Bildchen von einem 621, da kann man das wohl fehlende Teil etwas besser erkennen. dual-board.de/index.php?attach…c5770f4c6481ae644e670368b

  • Hallo, Zitat von kleiner Tiger: „Jetzt möchte ich einfach mal etwas experimentieren, und zwar kann der Tonarm ja nicht so gut mit Magnetsystemen umgehen, mit einem Shure M75 geht es aber auch da sieht man, wenn man genauer hinsieht, dass sich die Nadelspitze mehr bewegt, wie der Tonarm. “ Ich würde mir da eher die Lager noch einmal ansehen. Eventuell zu wenig Lagerspiel? Ruhig mal das Spiel ein wenig "lockerer" einstellen. Probieren kann man es ja mal. Normalerweise sollte der Tonarm selbst kein…

  • Hallo, Wenn die Mechanik der Verstellung überarbeitet ist, kann man auch einen Rund- oder Flachriemen verwenden. Damit läßt sich die Mechanik der Verstellung dann einwandfrei betätigen. Dual- Nr.: 232 076 Durchmesser 39 mm Dual- Nr.: 260 309 Durchmesser 46mm Ich habe die Durchmesser selbst nicht nachgemessen. Daher ohne Gewähr! Sonst gibt es da wohl auch einen Kantriemen als Ersatz. Link Ob der wirklich gut passt oder nicht, kann ich nicht sagen. Etwas weichere O- Ringe aus Silikon sollten auch …

  • Hallo Peter! Ich lese hier schon eine Weile mit und lerne ! Interessant wie sich dies und das zusammen fügen. Zitat von wacholder: „Aber das zeigt, daß die Fehlersuche noch optimiert werden kann und vielleicht muß. “ Immer! Man lern nie aus (meiner Meinung nach). Zitat von wacholder: „Überprüfen der Schalter ist Basics und sollte vor einem massiven Lötkolbeneinsatz liegen. “ Schalter/ Potis usw. Daran kann man schon einmal verzweifeln. Ist mir auch schon so passiert. Da suchst Du Dir nen Wolf un…

  • Hallo Carsten, Dann überbrücke den Schalter doch einfach einmal. Dann wirst Du ja sehen ob es daran liegt.

  • Hallo Peter, Zitat von wacholder: „... dagegen ist der Gebrauch von Acrifix am Kaffeetisch und während der Mittagspause noch das kleinere Übel. “ Ich bastel ja auch schon ein paar Jährchen mit Acrifix (am liebsten mit dem nicht mehr erhältlichen alten 107er) herum. Man sollte das Zeug in der Tat nur in gut belüfteten Räumen verwenden. Vor ein paar Jahren hatte ich mal am Abend im Keller eine etwas längere "Klebe- Stunde" mit dem Zeug. Ich hatte vergessen mein Fenster zu öffnen. Ab einem bestimmt…

  • Hallo, dual-board.de/index.php?attach…c5770f4c6481ae644e670368b Ich denke es geht um C70 oder? Einen 50nF bekommst Du nicht mehr. Hierfür kannst Du z.B. den hier von Conrad nehmen: Link

  • Hallo Thomas, Guck doch mal hier: Übersicht nachgebauter Ersatzteile Das Teil sollte gleich sein mit dem Drucklager vom 601.

  • Hallo, Zitat von PitCook: „Das sieht alles noch hervorragend aus. “ Optisch sehen die Teile oft noch sehr gut aus. Hin und wieder ist das Material aber vollkommen ausgehärtet. Dann ist die Entkoppelung nicht mehr richtig gewährleistet und dieses könnte hörbar sein. Zur Not halt was, wie oben erwähnt, aus Gummi "Schnitzen".

  • Hallo, Zitat von PitCook: „Aber gleich eine Frage hinterher: Der 2-polige Motor - 1 Befestigung Der 4-polige Motor - 3 Befestigungen “ Jup - genau so ist es.