Hörvergleich orig. DN 160E (naked stylus) vs. DN 160 Shibata (retipped) am ULM60E

    • Eine geringfügig größere bewegte Masse wegen der größeren Anzahl von Wicklungen für den höheren Output, dafür kann man normalerweise auf den Vorvorverstärker verzichten. Klanglich dürfte es keine großen Unterschiede geben.

      Diethelm :)
      1229/DM 103 E; 704/AT 13; 1218/M20E; 630/OM10; 1216/DMS 220; 1214 HiFi/M 91(mono); 1003 an Grundig 4035; AKAI AA 1030; BRAUN A 1; Telefunken TA 350
    • ad-mh schrieb:

      Bepone schrieb:

      ...

      aufs DMS lässt sich z.b. die sehr gute ATS13 pflanzen.
      Danke dafür. Ich muss mir mal ansehen, wie der Cantilever gesichert ist. Ich meine mal gelesen haben, es gäbe eine Befestigung (Schraube senkrecht durch den Kunststoff).
      Das Thema habe ich hier mal dokumentiert.


      Das Ganze ist mit etwas Fingerspitzengefühl machbar.

      Mit welcher Auflagekraft sollte ich die ATS 13 Nadel betreiben? Ich finde keine Dokumentation.

      VG

      Andreas
      Ich suche:
      Haube CH 5 oder CH 20 Klapphaube für 1019 ohne Brüche
      Dual TK 14 oder TK 24 gebraucht
      Ich biete:
      im Moment nichts ;)
    • ad-mh schrieb:

      Das Thema habe ich hier mal dokumentiert.
      Hallo,

      ginge das auch mit der schwarzen Nadel fürs DMS 210? Man könnte so ja diese recht einfache Nadel so mit einem nackten Stein aufpimpen und hätte eine DN 221 ?? Wirklich nur mit aufschrauben und einsetzen?

      Viele Grüße
      Christian
      Du sollst Deinen Dualdeher lieben und ehren und keine anderen Marken daneben anbeten und sollst kein falsches Zeugnis ablegen und etwa Deinen Dualdreher kritisieren. Du sollst keinen Dualdreher wegwerfen, sondern Du sollst ihn schmieren, reparieren und geheiligt sein lassen und der Gemeinschaft der Dualisten angehören und Dir sollen mit reumütigen Posts alle Sünden wie z.B. Besitz von anderen Marken vergeben werden, denn Dual ist die Kraft und die Herrlichkeit in Ewigkeit Amen! Viele Grüße!
    • Moin,

      es ist schon ein bischen mehr als Aufschrauben und Einsetzen.
      Das Nadelgummi muss etwas Vorspannung bekommen. Gleichzeitig muss die Nadel ausgerichtet und die Schraube festgezogen werden.
      Es besteht erhebliches Bruchrisiko, falls man einen Fehler macht.

      Ein DMS 210 kenne ich nicht. Da muss jemand Anderes weiterhelfen.

      @michael
      Danke für die Daten.
      Dann bin ich bei 1,5p für das "Einfahren" im passenden Bereich.

      VG

      Andreas
      Ich suche:
      Haube CH 5 oder CH 20 Klapphaube für 1019 ohne Brüche
      Dual TK 14 oder TK 24 gebraucht
      Ich biete:
      im Moment nichts ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ad-mh ()

    • Moin,

      gestern und heute habe ich bereits einige Stunden mit dem Umbau gehört.
      Die AK ist auf 1,25p reduziert. Auch ohne Testplatte würde ich sagen, dass die Vorspannung des Gummis passt.
      Ich habe mal zwischen einer guten Originalnadel und dem Umbau umgesteckt und auch mal auf das AT440 gewechselt.

      Klanglich bleibt der Charakter eines DN 242 erhalten aber es werden mehr Informationen aus der Rille geholt.
      Nominell ist die Schärfe des Schliffs wohl gleich. Nadel und Cantilever haben aber - das sieht man schon auf den Fotos - deutlich weniger Masse.

      Daten:
      DN 242
      5x18µ (=0,2x0,7mil) Diamant ell. getipped bei etwas groberem Cantilever

      ATS 13
      0,2x0,7 mil nackter Diamant 4-Kantstäbchen mit feinerem Cantilever

      VG

      Andreas
      Ich suche:
      Haube CH 5 oder CH 20 Klapphaube für 1019 ohne Brüche
      Dual TK 14 oder TK 24 gebraucht
      Ich biete:
      im Moment nichts ;)
    • Da muss ich mal nachmessen. Ich meine, die beiden Magnete sind beim AT 440 filigraner.
      Das Einstellen wird in jedem Fall spaßig bei der Größe des Diamanten.

      VG Andreas
      Ich suche:
      Haube CH 5 oder CH 20 Klapphaube für 1019 ohne Brüche
      Dual TK 14 oder TK 24 gebraucht
      Ich biete:
      im Moment nichts ;)
    • Hallo zusammen,

      so etwas interessiert mich immer sehr, nun hats eine Weile gedauert bis ich den passenden 714 gefunden habe aber heute ging eine DN160e auf die Reise und Dual 714 und Golden1 mit 2M Black warten schon auf den Vergleich (ich gebs zu ich bin skeptisch ob die Qualität des schon seeehr "komplett" spielenden 2M erreicht wird, aber durchaus ergebnisoffen)

      Nun kommt warten... warten....... warten :S :D