Board Veränderungen/Neuerungen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Board Veränderungen/Neuerungen

      Hallo liebe Mitglieder und Dual-Freunde,
      eigentlich wollte ich diese Zeilen erst später schreiben, aber mache dies jetzt früher wegen des ein oder anderen Beitrages.

      Die Situation wie sie momentan hier im Board schon einige Zeit herrscht gefällt mir auch nicht, allerdings hatte ich anderes (wichtigeres) zu tun um mich intensiver drum zu kümmern.

      1.) Da fällt mir zum einen der Umgangston ein (- zu dem ich schon mal etwas harsches geschrieben habe) , ebenso das posten von Beiträgen in falsche Kategorien (obwohl die ja wirklich schon richtig fett markiert sind).

      Mit Zwiespalt sehe ich mir auch immer die Kategorie der Auktionen an - man kann und soll ja auch diskutieren, aber nicht über andere herziehen! Keine Lust das mal irgendewiner wegen Rufmord klagt...

      Ebenso der Bereich der Kleinanzeigen scheint mit den Regeln nicht so recht zu fruchten, es muß immer noch darauf hingewiesen werden -> hier würde sich eine kategorie anbieten in der offen gesteigert werden kann wenn einer wirklich nicht weiß was er verlangen soll, aber nicht so nach dem Motto " Ei ja , ich biete 1,55Euro und der nächste dann 1,60" -> ich denke hier an 5 oder 10Euro Schritte damits auch weh tut 8) nach offenem Bieterschema also.

      2.) Die Galerie wie sie momentan vorsteht möchte ich nicht beibehalten (aus mehreren Gründen) -> Die Sparte von Dual soll komplett entfernt werden und in die Dual-Plattenspieler Homepage integriert werden (möglichst so das auch extern editiert werden kann und dies dann nach Prüfung freigeschalten wird).
      Im Falle von PE und ELAC muß man mal schauen...


      3.) Board freie Zeit wird demnächst mal für einige Zeit folgen um Veränderungen durchzuführen

      ...Ergänzung folgt...


      Für konstruktive Kritik bin ich offen, die kann und soll gerade hier gepostet werden...

      Auch gerne können Moderatoren für spezielle Wunschgebiete vorgeschlagen werden (Entscheidung liegt aber beim Boardteam)

      Allgm. liegt es mir fern einen solch radikalen Weg wie im AAA Forum einzuschlagen, mit Kühlhaus oder Auslaufrille...
    • RE: Board Veränderungen/Neuerungen

      Hi Dennis,

      ich versuche mich kurz und knapp zu halten :)

      Dieses Board wird immer größer, und mit wachsender Mitgliederzahl wächst auch die Anzahl der falsch geposteten Beiträge ebenso wie die Anzahl der sich wiederholenden Fragen.
      Ich denke, das ist normal so und lässt sich kaum verhindern.
      Man kann es vom Boardteam aus steuern, indem man verschiebt, Löscht oder sonst was macht, aber verhindern kann man diese Posts nicht.

      Der Umgangston ist sicher in einigen wenigen Fällen etwas fragwürdig, aber im Großen und Ganzen sehe ich da persönlich kein so großes Problem. Manchmal spielen die Emotionen ein bisschen zu viel mit, aber auch das ist leider eine beinahe unvermeidliche Begleiterscheinung einer wachsenden Mitgliederschar.

      Die betreffenden Posts zu den Auktionen finde ich allerdings teilweise so daneben, dass ich mir als Betroffener tatsächlich entsprechende Schritte überlegen würde.
      Hier kann man wohl nur an die Fairnis der in dieser Kategorie regelmäßig schreibenden Mitglieder appelieren oder den Bereich ganz dicht machen, was ich persönlich schade finden würde.

      Dass die Regeln des Kleinanzeigeteils nicht von jedem beachtet werden oder garnicht bekannt sind, lässt sich wohl nicht ganz vermeiden. Es wird immer wieder alte wie neue Mitglieder geben, die die Regeln nicht kennen oder einfach ignorieren.
      Die entsprechenden Hinweise kommen ja dann auch ganz schnell aus dem Board, wenn auch nicht immer im passenden Ton.

      Die Idee, eine Kategorie ähnlich einer Auktion zu schaffen, halte ich im ersten Moment für gar nicht so schlecht, da muss man aber mal etwas genauer und intensiver drüber nachdenken.
      Vielleicht probiert ihr es einfach mal aus.

      Was die Gallerie angeht; solange ich weiter schöne alte Geräte bewundern kann, ist´s mir egal ;)

      Und wenn ihr schon neue Kategorien schafft, dann auch gleich eine für Voodoo, Tuning & Co. Ist Ernst gemeint.

      Ich hoffe, das es verständlich genug war und freue mich auf weitere Meinungen.
      Los Leute, schreibt was!
      MfG, Ronny :)


      Lern Fliegen: air-touch.de/
    • RE: Board Veränderungen/Neuerungen

      Hallo Dennis,

      es ist wohl tatsächlich so, daß mit steigendem Bekanntheitgrad und wachsender Mitgliederzahl des Forums die , ich nenne es einmal die "Extremerscheinungen" anwachsen.
      Posts in falschen Rubriken werden bestimmt nicht mutwillig, sondern aus Unkenntnis oder Unkonzentriertheit heraus geschen.
      Abstellen kann man das nicht, aber die Posts verschieben, das kann man. Ich kann es nur begrüßen, wenn dies konsequent geschieht.

      Eine Vergrößerung der Rubriken bringt natürlich auch eine Vergrößerung der falsch eingebrachten Posts mit sich. Hier wünsche ich mir Augenmaß. Weniger ist manchmal mehr.

      In Sachen Umgangston passieren in der Tat gelegentlich einige Entgleisungen. Hier möchte ich jedoch zunächst an die Vernunft aller Beteiligten apellieren. Ein sachlicher Umgangston führt zu konstruktiveren Diskussionsergebnissen, wobei ich dennoch für deutliche Worte bin.

      Gruß
      Norbert
      www.n-malek.de

      Darum klingt Musik im Radio und neueren CDs schlecht: Klicke hier
      Und hier gibt es weitere Informationen zu dem Thema.
    • Moin zusammen,
      als Jungspund in diesem Board möchte ich dennoch nicht versäumen einen Tip zu geben, den ich selbst als Moderator praktiziere:

      Thema: ich hab ne Frage

      Eine Frage wird gestellt, sie wird im besten Fall beantwortet
      -> der Thread wird geschlossen, verständlich umbenannt und in die Faq verschoben.
      = Langwierige Diskussionen, die sich vom Thema automatisch entfernen bleiben aus

      Eine Frage, die keine Beantwortung findet, wo sich eher Grundsatzdiskussionen entwickeln, oder gar Glaubenskriege:
      Hier helfen nur Mods die aktiv sind und regulierende Posts schreiben...ein bischen Authorität ist da notwendig.
      Ist der Thread dann wieder (man kann Beiträge editieren oder löschen) sauber -> ab mit ihm in die Faq.

      Damit die Faq aber auch für einen Newbie nutzbar wird, müsste diese aufgeteilt sein:
      Beispiel: System(inkl. Nadeln) - Schönheitsoperationen - Mechanik - Peripherie (Anschlüsse, Kabel, Lautsprecher) etc.
      Die Bereiche sollten eine übersichtliche Zahl von 10 möglichst nicht übersteigen.

      Damit all dies funktioniert, müsste die Suchfunktion verbessert werden:
      Ich habe letztens nach Shure in Threadtiteln gesucht und bekam auch Threads angezeigt, die den Begriff nicht im Titel trugen.
      491 in CK6 mit CH5 - CV 40 - CT 15 - CL 390 - CL 155
    • Moin!

      Bei allen Wünschen, was mehr Augenmaß bei Verschiebungen angeht, möchte ich sagen, dass ich nicht mehr alle Themen lesen kann, da das laxe Schülerleben seit einiger Zeit vorbei ist. Und das ist bei Dennis und der Gesamten Moderation der Fall. Wir sind also auch auf Eure Hilfe angewiesen; eine kurze PN oder die "Melden"-Schaltfläche eignen sich prima.

      Ebenso ist es des Beitragsaufkommens wegen schwierig, ein Auge auf sehr hoch frequentierte Themen zu werfen. Und gerade wo viel diskutiert wird, kommt es gerne mal zu Auseinandersetzungen. Auch dann wäre eine Meldung von Vorteil. Eben diese "Melden"-Funktion wird recht selten verwendet. Traut Euch ruhig, sie zu verwenden. Aber dennoch bitte nicht bei jedem Kleinkram. ;)

      -> der Thread wird geschlossen, verständlich umbenannt und in die Faq verschoben.


      Das gäbe sehr viele Dopplungen. Das kann man für jedes Thema einmal machen. Außerdem ist es nicht von Nachteil, wenn nach der Problemlösung noch ein wenig weiterdiskutiert wird.
      HIER tägl. ab 19.30 Uhr Dual- Chatstammtisch! =)
      Daniels Schnauze - die wirklich wirkliche Wirklichkeit - wirklich! NEU! Update 17.07.2006
    • Hi,
      mir fällt jetzt spontan grade etwas ein. Wie wäre es den einer Rubrik für Newbie's einzuführen? Wenn man die oben einfügt, findet die jeder der neu ins Board kommt, da können dann alle allgemeine Fragen rein, die könnte man dann doch auch in der Suche ignorieren. Aus den anderen Rubriken könnte man dann einfach allgemeine und wiederkehrende Fragen dorthin verschieben. Ist grade nur so ein Gedanke, der gerne weiter gesponnen werden kann;)

      Gruß
      Christian
      your mind will find another, and that`s where the days have gone, and all you can hear is a stereo somewhere playing a pig-of-a-song (Suede)
    • Original von cpDual1229
      Hi,
      mir fällt jetzt spontan grade etwas ein. Wie wäre es den einer Rubrik für Newbie's einzuführen? Wenn man die oben einfügt, findet die jeder der neu ins Board kommt, da können dann alle allgemeine Fragen rein, die könnte man dann doch auch in der Suche ignorieren. Aus den anderen Rubriken könnte man dann einfach allgemeine und wiederkehrende Fragen dorthin verschieben. Ist grade nur so ein Gedanke, der gerne weiter gesponnen werden kann;)

      Gruß
      Christian


      Das hört sich schonmal sehr gut an und ist eine Überlegung wert -> Sammeln bzw. Übersicht verschiedener Themen rund ums Thema " Plattenspieler gefunden - was muß ich nun machen... " =)
    • Hallo,

      eine Bieterecke wäre eine Idee, aber Du solltest Dich vorher wegen eventueller rechtlicher Fragen schlau machen. Nicht, das Du am Ende für irgendwas gerade stehen mußt. Aber eigentlich reicht die Angebots-Ecke, verhandelt werden kann jederzeit per IM.

      Ein Gedanke wäre, das boardinterne Angebote erst durch Euch freigeschaltet werden müssten. Wäre für Euch mehr Zeitaufwand und Arbeit, verhindert aber nervige Hinweise und Diskussionen wegen fehlenden Details.

      Die verlinkten Auktionen sorgen schon länger nicht mehr für soviel Spaß wie früher. Einerseits sorgen sie für Verärgerung, wie gerade bei aschuma, andererseits wird viel zu viel abgelästert. Auktionen, in denen sich über das schlechte Deutsch von Ausländern oder Legasthenikern lustig gemacht werden, haben hier nichts zu suchen. Auktions-Diskussionen, die Käufer oder Verkäufer beleidigen, brauchen wir auch nicht.

      Entweder man löscht die ganze Rubrik, oder entsprechende Links kommentarlos. Ich bin bereit, darauf ein Auge zu werfen und entsprechende Links umgehend an Euch zu melden. Bin ja relativ häufig online.

      Christians Idee finde ich auch gut. ;)

      Original von Daniel
      Bei allen Wünschen, was mehr Augenmaß bei Verschiebungen angeht, möchte ich sagen, dass ich nicht mehr alle Themen lesen kann, da das laxe Schülerleben seit einiger Zeit vorbei ist. Und das ist bei Dennis und der Gesamten Moderation der Fall. Wir sind also auch auf Eure Hilfe angewiesen; eine kurze PN oder die "Melden"-Schaltfläche eignen sich prima.


      Ich bin dabei. ;)

      Brauchen wir wirklich eine Voodoo-Ecke, Ronny ?

      Was den allgemeinen Ton betrifft, möchte ich auch wie andere bereits zuvor, an alle appellieren fair im Ton zu bleiben. Das gilt selbstverständlich ab sofort auch noch mehr für mich selbst. 8)

      Gruß
      Kai
      Chuck Norris? Nie von ihr gehört - Bud Spencer

    • Hallo Dennis!

      Zum Thema "newbies" hätte ich folgenden Vorschlag, den ich aus anderen Foren kenne, z.B. Audiotreff:
      Wie wäre es, wenn jeder Neuling erst freigeschaltet wird, wenn er mit einem kurzen Motivationsschreiben Kontakt zu Dir aufgenommen hat?

      So könnte man auch die Flut an Neuanmeldungen zumindest teilweise reduzieren. Viele "Neue" sind nämlich ganz einfach "Fossile", die sich nicht trauen eine einfache Frage zu stellen. Dabei braucht sich doch keiner zu schämen...

      Gruß
      Patrick
    • Original von dradog

      Eine Frage, die keine Beantwortung findet, wo sich eher Grundsatzdiskussionen entwickeln, oder gar Glaubenskriege:
      Hier helfen nur Mods die aktiv sind und regulierende Posts schreiben...ein bischen Authorität ist da notwendig.
      Ist der Thread dann wieder (man kann Beiträge editieren oder löschen) sauber -> ab mit ihm in die Faq.

      Damit die Faq aber auch für einen Newbie nutzbar wird, müsste diese aufgeteilt sein:
      Beispiel: System(inkl. Nadeln) - Schönheitsoperationen - Mechanik - Peripherie (Anschlüsse, Kabel, Lautsprecher) etc.

      Damit all dies funktioniert, müsste die Suchfunktion verbessert werden:
      Ich habe letztens nach Shure in Threadtiteln gesucht und bekam auch Threads angezeigt, die den Begriff nicht im Titel trugen.


      100% Zustimmung, sowohl die Suchfunktion als auch die FAQ sind "optimierbar"
      Gruß, Thomas

      kwerl-acoustic
    • Hi Patrick,

      das ließe sich schon allein wegen des enormen Zeitaufwands für Dennis nicht bewältigen. Wäre auch ein Schritt ins Überbürokratische. Viele Leute suchen nur eine Antwort oder ein paar Bilder, posten aber nie was. Das ist doch auch OK so, warum denen eine Hürde in den Weg legen ?

      Überlegt mal, jedes Mitglied postete täglich nur einen Beitrag...

      Antibürokratische Grüße
      Kai
      Chuck Norris? Nie von ihr gehört - Bud Spencer

    • Mein Senf:

      1.) Suchfunktion: Die lässt sich meines Wissens nicht administrativ optimieren. Da ist nicht mehr drin mit der derzeitigen Portalsoftware. Gezielteres Suchen kann ggf. via google gemacht werden: <Suchbegriffe> site:dual-board.de

      2.) Bürokratie (egal ob staatlich oder privat - ja, sowas gibt's :D) ist Fluch und Segen zugleich; welcher Aspekt sich durchsetzt hängt vom Ausmaß und der Handhabung ab. Mit Vorschriften allein ist jedenfalls nicht zu erreichen; je mehr es sind, desto sicherer kümmert sich keiner drum.

      Demzufolge bringt eine Differenzierung der Rubriken wenig bis gar nichts - gerade der Newbie hat doch jetzt schon keinen Überblick und wohl auch nicht immer die Lust, sich die einzelnen Abteilungen genau anzusehen.

      Ob man es mag, wenn Beiträge erst nach einer gewissen Frist nach Registrierung möglich sind, lasse ich mal dahingestellt - jedenfalls wird es so in anderen Boards praktiziert. Keine Ahnung, ob mit Erfolg. :D

      Letztlich bleibt eben vieles an den Moderatoren hängen.

      Meine Vorschläge:

      1. Manche Bereiche (FAQ, Galerie) von allem, was da nicht reingehört, durch Verschieben unpassender Anfragen/Beiträge sauber halten. Dann kann auch guten Gewissens (mit netten Worten, versteht sich) bei der X-ten Brummanfrage darauf verwiesen werden. Voraussetzung: Es müssen hochwertige, allgemein verständliche Beiträge in der FAQ zu finden sein. Dann können nach entsprechendem Hinweis die x-ten Anfragen dicht gemacht werden.

      2. Ggf. Aufteilung von Beiträgen (Gewäsch in die Quatschecke), technischer Teil bleibt.

      3. Mehrere Moderatoren pro Rubrik - einer allein schafft das aus zeitlichen Gründen nicht.

      4. Wir, die Mitglieder, haben auch eine Verantwortung. Ich halte mich zukünftig zurück, was Gewäsch betrifft. ;) Dafür sollten sich die "Techniker", die sich berufen fühlen, die FAQ mit den angesprochenen Beiträgen füllen. Ich denke, es gibt mittlerweile wirklich genug Themen dafür (z.B. Brummen, Kabel, Anschlüsse etc - möglicherweise gibt's die schon, sind aber untergegegangen ;) ).


      So, die Kids wollen Mampf - Schluss vorerst.
    • Wie von sigma vorgeschlagen nun also folgende Vorschläge auch in der Vorschlagsecke (statt nur im Luft raus Thread): :D

      - Einrichten einer (oder gegebenenfalls gar mehrerer) Rubriken zu allgemeinen Hifi-Fragen, die nicht unmittelbar etwas mit DUAL/PE/Elac zu tun haben und die somit nur bedingt in eine der bereits bestehenden Rubriken passen
      - Verschieben der Beiträge v.a. aus den Rubriken "Hilfen / Tipps / FAQ / Anleitungen" und "Quatschecke & Umfragen" in diese neue Rubrik(en)

      Gruß,
      Stefan
      Dual CS621 mit Ortofon VM red :)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von nett_flanders ()

    • Falls mal wieder wer quer schießt, können die anderen Boradler freundlich einschreiten und nicht erst auf Dennis und seine Mitstreiter warten und ihnen die Arbeit überlassen. So wie es eben geschehen ist. Bei einer eventuellen pampigen Antwort müßte man halt versuchen ruhig zu bleiben - oder irisches Boxen ohne Handschuhe vorschlagen.

      Handschuhlose Grüße
      Kai
      Chuck Norris? Nie von ihr gehört - Bud Spencer

    • Mein Vorschlag für die Verkaufsanzeigen

      In letzter Zeit häufen sich die Verkaufsanzeigen von Mitgliedern mit äußerst geringer Board-Aktivität. Das dem ein gesundes Misstrauen entgegengebracht wird ist verständlich und die Annahme, dass es sich dabei um "Nichtschwimmer" :D handelt doch ein wenig begründet.

      Vielleicht ließe sich die Rubrik "Verkaufe" grundsätzlich sperren und Anzeigen müssten durch die Admins geprüft werden. Dabei könnte man die Board-Zugehörigkeit und oder den Post-Counter zu rate ziehen. Nebenbei ließen sich auch noch andere Formalismen abprüfen. Wenn so etwas eben ein paar Tage dauert bis es freigeschalten wird werden die, die unbedingt das schnelle Geschäft machen wollen ausgebremst und sich ganz schnell zurückziehen.

      Davon ausgenommen sollten die Sachen sein, die verschenkt, getauscht oder nur durch Erstattung der wirklichen Portokosten den Besitzer wechseln .
    • Original von Drehwurm
      Mein Vorschlag für die Verkaufsanzeigen

      In letzter Zeit häufen sich die Verkaufsanzeigen von Mitgliedern mit äußerst geringer Board-Aktivität. Das dem ein gesundes Misstrauen entgegengebracht wird ist verständlich und die Annahme, dass es sich dabei um "Nichtschwimmer" :D handelt doch ein wenig begründet.

      Vielleicht ließe sich die Rubrik "Verkaufe" grundsätzlich sperren und Anzeigen müssten durch die Admins geprüft werden. Dabei könnte man die Board-Zugehörigkeit und oder den Post-Counter zu rate ziehen. Nebenbei ließen sich auch noch andere Formalismen abprüfen. Wenn so etwas eben ein paar Tage dauert bis es freigeschalten wird werden die, die unbedingt das schnelle Geschäft machen wollen ausgebremst und sich ganz schnell zurückziehen.

      Davon ausgenommen sollten die Sachen sein, die verschenkt, getauscht oder nur durch Erstattung der wirklichen Portokosten den Besitzer wechseln .


      Hallo Martin,
      ist ja eine schöne Idee, aber ich kann auch nicht nachprüfen ob da irgendwas faul sein könnte oder nicht wenn ich die Person nicht persönlich kenne - geschweige denn lege ich dann meine Hand ins Feuer...
      Die Anmeldedaten die jemand abgibt sind z.B. die gleichen wie bei Dir oder mir - ich habe weder Anschrift oder Tel. Nr. vorliegen , nur eine e-mail und die IP Adresse, aber viel läßt sich damit auch nicht anfangen.
      Ich kann auch nicht sagen das einer der bis jetzt nur 2-3 Beiträge oder keinen hat nicht vertrauenswürding sind - ich kenne viele persönlich mit wenig oder keinen Beiträgen, weil die nur lesen - aber denen kann ich 100% trauen im Vergleich zum Beispiel bei anderen mit ein paar hundert Beiträgen , die ich aber selbst nicht kenne.
      Das muß da halt jeder für sich entscheiden und hat sicherlich auch unterschiedliche Erfahrungen.

      Das gleiche Spiel ist auch bei der Fachkompetenz : Es gibt hier wiederum welche die enormes Wissen im Bereich Dual haben, aber nur mitlesen - und wiederum andere mit knapp 1000 Beiträgen die aber keinen blassen dunst haben und nur schwafeln (als kleine Verdeutlichung , nicht böse gemeint :] )


      Das Freischalten war schonmal eine Überlegung wert, glaube aber auch nicht das es so viel bringt...

      Aber mal gucken vielleicht gibt es ja noch andere Möglichkeiten... Tatsache ist schon das gerade bei Kleinanzeigen und Auktionen andere Regelungen gefunden werden müssen.
    • Original von Dennis.Rollinger

      ...

      Aber mal gucken vielleicht gibt es ja noch andere Möglichkeiten... Tatsache ist schon das gerade bei Kleinanzeigen und Auktionen andere Regelungen gefunden werden müssen.


      Hi,

      andere Regeln bringen nicht automatisch Verbesserungen mit sich ;)

      Wir haben doch gute Regeln, sie sollten nur beachtet werden. Was bringen neue Regeln, wenn gegen sie genau so verstossen wird?

      Diese Thema wurde schon sehr intensiv in anderen Foren diskutiert, mit dem Ergebnis, dass nur bestimmte Nutzer oder "geprüfte" Mitglieder ihre Artikel zum Verkauf anbieten können, gar nichts bringt.

      Der Bereich Kleinanzeigen/Auktionen regelt sich imho von selbst durch die Nutzer.
      Und wenn jemand einem Verkaufsangebot gegenüber misstrauisch ist, zwingt ihn niemand zum Kaufen.

      Vielleicht sollten zusätzlich ein paar Mods für die sensiblen Bereiche rekrutiert werden, hier fehlt es m.M.n. einfach an der notwendigen Überwachung (entschuldigt dieses Wort :D)
      MfG, Ronny :)


      Lern Fliegen: air-touch.de/
    • Nabent,

      Hatten wir nicht schon einen Thread, der sich mit anstehenden Veränderungen im Board befasst hat?
      Wenn ich es noch richtig im Kopf habe, ist er irgendwann am Anfang des Jahres eingeschlafen.
      Und: Ich finde ihn nicht mehr. ?(

      Eine Rubrik, die ich mir noch wünschen würde, wäre etwas in der Art wie: Dual & Elektronik/ Fehler finden, Messen, Löten u.s.w..
      Erfreulich wäre die Betreuung durch Briegel, Zivi, Schlippo und/oder andere(n) Fachmänner(n).

      Original von sigma
      Und wenn ihr schon neue Kategorien schafft, dann auch gleich eine für Voodoo, Tuning & Co. Ist Ernst gemeint.

      Warum?
      Das Board ist doch eine Unterseite von Dual-Plattenspieler.de, und nicht von irgendeinem Hifi-Heft.
      Ich finde in den Rubriken Phono/Hifi Geräte anderer Hersteller und in Quatschecke & Umfragen ist dafür genug Platz.

      Und letztendlich bin ich dafür, dass wir uns das Dual-Board nicht schlecht reden.
      Das Board ist nach wie vor Klasse!
      Auch wenn ich nicht mehr so viel schreibe, versuche ich doch, so gut wie möglich mitzulesen.
      Im diesem Sinne mal wieder meinen Dank an Admins & Mods für die prima Arbeit.

      Original von Dennis.Rollinger
      Board freie Zeit wird demnächst mal für einige Zeit folgen um Veränderungen durchzuführen

      Äähmmm, was bedeutet das genau?
      Warnst du uns dann noch mal rechtzeitig? Das wir z.B. in den Urlaub fahren können. :D

      Viele Grüße,
      Rainer
      --------------------------------------------------------------------------
      *Es gibt auch ein Leben ohne Dual. Aber es ist sinnlos!* ;)
      (frei nach Loriot)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sleepy ()